Neukundenaktion der
comdirect bank AG

Einige Online-Broker bieten Neukunden über befristete und ständig wechselnde Aktionen Anreize und Vergünstigungen zur Depoteröffnung. Wenn ein Anbieter mehrere Aktionen anbietet, sind diese i. d. R. nicht kombinierbar. Der gewählte Anbieter macht derzeit folgendes Angebot:

Geldprämie für Wertpapierübertrag

Das Angebot "Wertpapiere übertragen" belohnt mit hohen Geldprämien für den Übertrag von Aktien, Fonds, ETFs und allen anderen gehandelten Wertpapieren zu comdirect. Die Geldprämie ist abhängig von der Höhe des übertragenen Wertpapiervolumens: EUR 100,00 Prämie ab einem Übertrag im Gegenwert von EUR 10.000, EUR 250,00 ab EUR 50.000, EUR 500,00 ab EUR 100.000 und EUR 1.000 ab EUR 250.000. Bestehende und neue Kunden können teilnehmen. Neue Kunden, die über die Aktionsseite zum Wertpapierübertrag eröffnen und in den letzten sechs Monaten kein comdirect-Kunde gewesen sind, erhalten zusätzlich EUR 100,00 bereits ab EUR 1.000 Übertragungsvolumen. Für die Berechnung des Übertragungsvolumens wird der am Tag vor dem Eingang veröffentlichte Wert des Wertpapiers zugrunde gelegt, bzw. der zuletzt bekannte Rücknahmepreis bei comdirect. Ausgenommen sind interne Überträge und Überträge von onvista bank, Commerzbank, Commerz Real und ebase, ebenso Depots bei den genannten Instituten, die von einem Finanzdienstleister betreut werden. Der Auftrag zum Übertrag muss über ein bereitgestelltes Aktionsformular gegeben werden, dass bis spätestens 15.10.17 bei comdirect vorliegen soll. Die Papiere müssen bis zum 15.12.17 eingebucht sein. Voraussetzung ist darüber hinaus, dass die übertragenen Papiere oder bei Verkauf deren Gegenwert bis zum 15.5.18 bei comdirect verbleiben. Auch gegebenenfalls schon vorhandene Depotbestände dürfen im Zeitraum 8.9.17 bis 15.12.17 nicht von comdirect wegübertragen werden, dies mindert sonst das prämienberechtigte Übertragungsvolumen. Die Geldprämie wird im Juni 2018 auf dem Depot-Verrechnungskonto gutgeschrieben. Bitte beachten Sie auch die Details und Anmerkungen zu den Aktionen auf der Internetseite des Anbieters.

Die Depoteröffnung über den Weg dieses Angebots bringt Neukunden gleichzeitig noch zwei der drei Vorteile, mit denen comdirect schon ewig den jeweils neuen Kunden die Einstiegsphase leichter macht: So entfallen die Kosten der Depotführung für drei Jahre. Zudem wird sechs Monate lang ab Eröffnung des Depots jede über inländische Börsenplätze oder außerbörslich (außer Eurex) aufgegebene Order mit 50 Prozent Rabatt auf die reguläre Ordergebühr abgerechnet. Etwaige börsenplatzabhängige Entgelte oder Zuschläge für den Weg der Auftragserteilung fallen nicht unter die Rabattierung. Was man nicht erhält, sind die EUR 50,00 Aktivitätsprämie für den Fondskauf oder -übertrag, ansonsten würde nämlich ein und dieselbe Kundenaktivität mehrfach zu Geldprämien führen.

JuniorDepot mit EUR 25,00 Sparplanzuschuss

Bei comdirect können die gesetzlichen Vertreter für einen Minderjährigen das "JuniorDepot" eröffnen. Wenn bei diesem Depotmodell innerhalb der ersten drei Monate nach Eröffnung ein Wertpapiersparplan eingerichtet wird, schreibt comdirect durch eine aktuelle Aktion eine Geldprämie von EUR 25,00 gut. Über den Sparplan kann in Fonds, ETFs, Zertifikate oder Aktien investiert werden, ab einer Sparrate von EUR 25,00 im Intervall von alle ein, zwei oder drei Monate. comdirect hebt auf der Aktionsseite einzelne Fonds und ETFs hervor, die Aktion gilt aber generell, ist nicht auf diese Auswahl begrenzt. Die Geldprämie wird nach der ersten Ausführung des Sparplans auf das Depot-Verrechnungskonto ausgezahlt.
Das JuniorDepot ist bereits ab Geburt erhältlich. Es wird in den ersten sechs Monaten kostenlos geführt, und auch danach bei Besparung eines Wertpapiersparplans oder mindestens zwei Trades pro Quartal. Ansonsten entsprechen die Konditionen dem Wertpapierdepot für Erwachsene. Wurde innerhalb der letzten zwölf Monate für den Minderjährigen ein Depot bei comdirect eröffnet, so kann kein neues eröffnet werden. Bitte beachten Sie auch die Details und Anmerkungen zur Aktion auf der Internetseite des Anbieters.