Erfahrungsberichte zu
Tagesgeld-Anbietern

Neben den Konditionen können auch qualitative Faktoren wie Service, Zuverlässigkeit, Fairness, Transparenz usw. für oder gegen einen Tagesgeld-Anbieter sprechen.
Erfahrungsberichte von Bankkunden können Sie hier lesen.



Die Darstellung lässt sich auf die einzelnen Anbieter einschränken. Zu folgenden Anbietern sind bereits Erfahrungsberichte vorhanden: 1822direktAdvanzia Bank S. A.Akbank AGakf bank GmbH & Co KGAllianz BankAlte Leipziger Bauspar AGAmsterdam Trade Bank N. V.Augsburger Aktienbank AGAutoBank AGAXA Bank AGBank 1 Saar DirektBank of ScotlandBank11 für Privatkunden und Handel GmbHBank11direkt GmbHBarclays Bank PLCBBBank eGBKM - Bausparkasse Mainz AGBMW Bank GmbHcomdirect bank AGCommerzbank AGConsorsbankCosmosDirektCredit Europe Bank N. V.DAB BankDas Direktbanking der Volksbank Mittweida eGDegussa Bank AGDenizBank (Wien) AGDeutsche Postbank AGDeutsche SkatbankDHB Bank DeutschlandDKB, Deutsche Kreditbank AGEthikBankFFS Bank GmbHFidor Bank AGGallinat-Bank AGGarantiBank International N. V.GE Capital DirektGEFA BANK GmbHHaspa-DIREKTICICI Bank UK PLCIkano Bank AB (publ)IKB direktING-DiBa AGİşbank AGLeasePlan Bankmbs direktMeine BankMercedes-Benz Bank AGMERKUR BANK KGaAMoneyounet-m privatbank 1891 AGnetbankNIBC Directnorisbank GmbHOpel Bank GmbHOyak Anker Bank GmbHProCredit Bank AGPSA DirektbankRaboDirectRenault Bank direktSantander Bank (ehemals SEB)Santander Consumer Bank AGSantander Direkt BankSberbank DirectSKG Bank AGSüdtiroler Sparkasse AGTARGOBANK AG & Co. KGaATriodos Bank N. V.VakifBank International AGValovis Bank AGVarengold Bank AGVolkswagen Bank GmbHVTB DirektbankWüstenrot Bank AG PfandbriefbankYapi Kredi Bank Nederland N. V.Ziraat Bank International AGalle anzeigen

09.03.2016 | Bank11direkt GmbH: Niedrige Zinsen und keine freiwillige Einlagensicherung
Als Schwester der Bank11, mit der ich seit Jahren gute Erfahrungen habe, lockte die Bank11direkt mit anfänglich recht guten Zinsen. Ich habe mir die zunächst deutlich höheren Tagesgeldzinsen damit erklärt, das die Bank11direkt, im Gegensatz zur großen Schwester nicht Mitglied im (teuren) Einlagensicherungsfonds ist, sondern nur die gesetzliche Einlagensicherung bietet. Nun aber sind die Zinsen der Bank11direkt mittlerweile beim Tages- wie auch beim Festgeld auf Bank11-Niveau, stellenweise sogar darunter. Von der Bank11 war ich eine relative Zinsstabilität gewohnt, Bank11direkt enttäuscht hier aber leider. Zudem sind Einlagen nur bis 100.000 Euro abgesichert. Auch wenn man nicht mehr anlegen will, so bieten die mittlerweile schlechten Zinsen auch keinen Anreiz mehr. Daher kann ich die Bank11direkt nach ca. 9 Monaten Anlageerfahrung nur neutral bewerten.
J. M.

11.08.2015 | Bank11direkt GmbH: Gutes Angebot für Neukunden
So wie die Banken hin und wieder ein Angebot für Neukunden auswerfen, muss der mündige Kunde ebenso die Annahme eines solchen Angebots angehen und ein neues Konto bei einer neuen Bank eröffnen, um den höheren Zins zu ergattern - und genau das habe ich gemacht! Ich habe vor ca. einem Monat ein Tagesgeldkonto bei der Bank11direkt eröffnet. Damals waren die Zinskonditionen top - 1,11 % für bis zu 50.000 Euro bis einschließlich 31.03.16. Da hieß es zugreifen. Jetzt gibt es dieses Angebot leider nicht mehr. Die Kontoeröffnung ging relativ zügig über die Bühne. Als das neue Konto eröffnet war, habe ich sofort meinen Anlagebetrag überwiesen, um möglichst schnell von dem guten Zins profitieren zu können. Die Überweisungsdauer ist in Ordnung. Das Onlinebanking selbst macht auf mich einen normalen Eindruck, kommt mir irgendwie ein wenig vertraut vor, wie ich es von anderen Banken her kenne. Viele Funktionen und Schnickschnack sind bei einem Tagesgeldkonto meines Erachtens auch nicht notwendig. Eine Anfrage zum Tagesgeldkonto per E-Mail wurde von der Bank in angemessener Zeit beantwortet; die Antwort war zufriedenstellend. Die Hotline habe ich bisher nicht ausprobiert bzw. ausprobieren müssen. Insgesamt bin ich mit der Bank bisher zufrieden; sie erfüllt ihren Zweck für die Anlage von Tagesgeld.
D. B.

14.06.2015 | Bank11direkt GmbH: Top-Produkt mit Zinsgarantie
Die Bank11direkt ist zurzeit die Bank mit dem höchsten Zinssatz von 1,11% für Tagesgeld. Darüber hinaus ist sie auch die einzige Bank, die den Zinssatz für die nächsten neun Monate (bis 31. März 2016) garantiert. Dies waren gute Gründe für mich, ein Tagesgeld bei der Bank11direkt zu eröffnen. Die Kontoeröffnung ist relativ simpel: Das siebenseitige PDF-Dokument von der Homepage der Bank herunterladen und am Bildschirm ausfüllen. Die ersten fünf Seiten bilden den Antrag. Die beiden letzten Seiten sind das Formblatt für das Postident-Verfahren und Instruktionen. Zwingende Voraussetzung für die Kontoeröffnung ist die Angabe einer Handynummer, da sämtliche Aufträge über sogenannte mTANs abgewickelt werden. Nach Besuch einer Postfiliale für das Postident-Verfahren dauert es ca. eine Woche bis man zwei SMS-Nachrichten erhält. Eine informiert über den Eingang des Kontoeröffnungsauftrags und die andere über die Freischaltung der eigenen Handynummer. Nach weiteren drei Tagen erhält man einen Brief mit den Login-Daten. Glücklicherweise kann man die sperrige Benutzerkennung ändern und obligatorischerweise muss man ein neues Kennwort festlegen. Positiv ist auch, dass Terminüberweisungen auf das eigene Referenzkonto möglich sind. Negativ ist, dass nur die ersten fünf mTAN kostenlos sind. Jede weitere kostet 0,10 Euro. Die Kosten sind leider im Preisverzeichnis gut versteckt. Das Online-Banking wirkt klar und aufgeräumt. Insgesamt ein sehr gutes Produkt, das in den nächsten Monaten nur schwer zu toppen sein dürfte - es sei denn, es kommt zu einer Zinswende.
Kora L.

23.10.2014 | Bank11direkt GmbH: Einen Blick wert
Die Bank11direkt ist für Tagesgeld-Interessenten einen Blick Wert, auch wenn man kein Auto finanzieren muss oder will. Ich bin seit Längerem Kunde und lag beim Zins zwar selten an der Spitze, aber schwamm immer irgendwo im vorderen Bereich mit. Ich weiß zwar das Banking-Hopping, Ausnutzen von Neukundenaktionen und Prämien in diesen Zeiten angesagt ist, aber ich habe leider nicht die Zeit. So muss ich mich auf geplante Anlagesumme, Verfügbarkeit, zuverlässige und schnelle Rückzahlung auf das Gegenkonto beschränken. Ich will nicht darüber nachdenken, ob mich irgendeine ausländische Einlagensicherung gleich wie die jeweiligen Inländer behandelt, also wünsche ich mir deutsche Einlagensicherung. Dieses alles bietet mir die Bank11direkt und auch wenn das Online-Banking bzw. die Webseiten eher nicht ansprechend sind, so bin ich insgesamt ganz zufrieden. Auch fehlte noch nie eine Jahressteuerbescheinigung bei der Steuer, das habe ich auch schon anders gesehen. Tenor: "Sie hätten online eine Jahressteuerbescheinigung erstellen bzw. für das Folgejahr beantragen müssen, solange Sie noch Kunde bei uns waren ..." Und dann eine teilweise zweistellige Gebühr verlangen :-( Das ist mir ein wenig zu papierlos, also bleibe ich bei der Bank11direkt.
K.-H. W.

Zufriedenheitsrate: 75% basierend auf 4 Berichten
positive Wertungen2neutrale Wertungen2negative Wertungen0        

Die Erfahrungsberichte spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. modern-banking.de behält sich die Nichtveröffentlichung oder Kürzung sowie Rechtschreibkorrekturen vor.

Produktdaten Tagesgeld