Erfahrungsberichte zu
Tagesgeld-Anbietern

Neben den Konditionen können auch qualitative Faktoren wie Service, Zuverlässigkeit, Fairness, Transparenz usw. für oder gegen einen Tagesgeld-Anbieter sprechen.
Erfahrungsberichte von Bankkunden können Sie hier lesen.



Die Darstellung lässt sich auf die einzelnen Anbieter einschränken. Zu folgenden Anbietern sind bereits Erfahrungsberichte vorhanden: 1822direktAdvanzia Bank S. A.Akbank AGakf bank GmbH & Co KGAllianz BankAlte Leipziger Bauspar AGAmsterdam Trade Bank N. V.Augsburger Aktienbank AGAutoBank AGAXA Bank AGBank 1 Saar DirektBank of ScotlandBank11 für Privatkunden und Handel GmbHBank11direkt GmbHBarclays Bank PLCBBBank eGBKM - Bausparkasse Mainz AGBMW Bank GmbHcomdirect bank AGCommerzbank AGConsorsbankCosmosDirektCredit Europe Bank N. V.DAB BankDas Direktbanking der Volksbank Mittweida eGDegussa Bank AGDenizBank (Wien) AGDeutsche Postbank AGDeutsche SkatbankDHB Bank DeutschlandDKB, Deutsche Kreditbank AGEthikBankFFS Bank GmbHFidor Bank AGGallinat-Bank AGGarantiBank International N. V.GE Capital DirektGEFA BANK GmbHHaspa-DIREKTICICI Bank UK PLCIkano Bank AB (publ)IKB direktING-DiBa AGİşbank AGLeasePlan Bankmbs direktMeine BankMercedes-Benz Bank AGMERKUR BANK KGaAMoneyounet-m privatbank 1891 AGnetbankNIBC Directnorisbank GmbHOpel Bank GmbHOyak Anker Bank GmbHProCredit Bank AGPSA DirektbankRaboDirectRenault Bank direktSantander Bank (ehemals SEB)Santander Consumer Bank AGSantander Direkt BankSberbank DirectSKG Bank AGSüdtiroler Sparkasse AGTARGOBANK AG & Co. KGaATriodos Bank N. V.VakifBank International AGValovis Bank AGVarengold Bank AGVolkswagen Bank GmbHVTB DirektbankWüstenrot Bank AG PfandbriefbankYapi Kredi Bank Nederland N. V.Ziraat Bank International AGalle anzeigen

20.05.2011 | Deutsche Skatbank: Service-Abschottung durch 01805-Nummern
Ich bin seit einiger Zeit Kunde der Skatbank. Im Wesentlichen funktioniert die Bankverbindung. Eins ist mir allerdings übel aufgestoßen: Die Bank ist ausschließlich über eine 01805er Nummer zu erreichen. Abgesehen von den unnötigen Kosten die dadurch entstehen (ich nutze in Deutschland eine Flatrate) ist es eine üble Rücksichtslosigkeit gegenüber Kunden, die häufig im Ausland sind, sich ausschließlich hinter solchen Nummern zu verschanzen: Diese Nummern sind aus ausländischen Netzen überhaupt nicht, oder nur zu horrenden Kosten erreichbar. Wenn nun auch keine zuverlässige Internetverbindung (Internetcafes sind nicht zuverlässig) erreichbar ist, bleibt nur noch der langwierige Postweg, um mit der Bank Kontakt aufzunehmen. Das ist z. B. für ein Geschäftskonto ein Ding der Unmöglichkeit.
anonym

28.08.2008 | Deutsche Skatbank: Konditionen Top, Kundenservice Flop
Seit einigen Monaten bin ich nun Kunde bei der Skatbank. Die Kontoeröffnung verlief unproblematisch. Zügig wurden die entsprechenden Unterlagen zugeschickt und das Konto eröffnet. Bis 5.000 EUR Einlage wurden seinerzeit 5,00% Zinsen gewährt (heute: 5,25%). Falls man daneben noch ein Girokonto eröffnet und dort regelmäßig Gehaltseingänge erfolgen, wird die Verzinsung auf dem Tagesgeldkonto bis 20.000 EUR Einlage auf 5,00% gewährt; ansonsten erhält der Kunde für Beträge über 5.000 EUR bzw. 20.000 EUR lediglich 4,00% Zinsen. Die Zinsabrechnung erfolgt einmal im Quartal. Nach der ersten Zinsabrechnung musste ich aber feststellen, dass trotz des regelmäßigen Gehaltseingangs auf dem Girokonto lediglich bis 5.000 EUR der Zinssatz in Höhe von 5,00% gutgeschrieben wurde. Nachdem ich eine Mitteilung an die Bank übermittelte, wurde dieser Fehler jedoch korrigiert und der fehlende Zinsanteil nachgebucht. Dennoch empfehle ich stets die Korrektheit der Zinszahlungen zu überprüfen.
Eine Kontaktaufnahme erfolgt wahlweise über das Onlinebanking-Modul, telefonisch oder per Post. Allerdings fallen bei telefonischer Kontaktaufnahme infolge der zu wählenden 01805-Rufnummer entsprechende Kosten an. Die Bank ist stets online verfügbar; etwaige Ausfälle konnte ich nicht feststellen. Bis auf die Panne bei der Zinszahlung und der Tatsache, dass eine Verbesserung von Konditionen (Zinserhöhungen) nicht an Bestandskunden weitergegeben wird, kann ich die Skatbank weiterempfehlen.
Paul Kautz

20.04.2008 | Deutsche Skatbank: Klein bedeutet hier kundenfreundlich und kompetent
Seit Dezember 2007 habe ich ein Tagesgeldkonto bei der Skatbank (Volks- und Raiffeisenbank Altenburg) und ich muss sagen: ich bin sehr zufrieden. Eine telefonische Anfrage vor Konteneröffnung wurde ohne lange Warteschleife und ohne Weiterverbinden schnell, freundlich und kompetent beantwortet. Die Eröffnung (wie üblich per PostIdent) verlief ohne Probleme - was nicht selbstverständlich ist. Eine Anfrage aus dem Login-Bereich vom 2.4. wurde am 3.4. morgens beantwortet (allerdings zweimal - 8:57 Uhr und 9:04 Uhr). Grund für die Anfrage waren die Zinsen für das erste Quartal 2008, die zum Zeitpunkt der Nachfrage noch nicht im Login ausgewiesen wurden. Direkt danach war dies der Fall - natürlich mit Wertstellung zum 31.3.
Der Zinssatz von 5% für mehr als ein ganzes Jahr (bis 31.12.08) ist als sehr gut zu bewerten - leider aber auf 5.000 Euro Anlagesumme begrenzt. Führt man sein Girokonto bei dieser Bank, vervierfacht sich der Betrag. Der darüber hinaus angelegte Betrag wird mit ebenfalls guten 4% verzinst. Tricksereien wie mitunter bei anderen Instituten hat diese Bank nicht nötig: Den Zinssatz gibt es ohne Mindestanlagebetrag, also ab dem ersten Euro. Übersteigt das Guthaben den Maximalbetrag der Sonderverzinsung, wird nur der darüber hinausgehende Betrag geringer verzinst (nicht das gesamte Guthaben).
A. H. Bellmann

09.04.2008 | Deutsche Skatbank: Sehr gut!
Den guten, freundlichen und sehr schnellen Service der Skatbank halte ich unbedingt für erwähnenswert. Kontoeröffnung, Mailbeantwortung, Telefonberatung: alles Top - besser geht es nicht! Noch bin ich Neukunde, doch bleiben mir diese ersten Erfahrungen weiterhin erhalten, werde ich ggf. gerne auf ein paar Prozentpünktchen verzichte und endlich mal wieder kundenfreundliche Zuverlässigkeit genießen. Für Verwender von Software für Homebanking wäre zu beachten, dass die Kontoführung mit StarMoney (noch) nicht funktioniert. Doch auch in diesem Punkt wurde mit bei der Skatbank weiter geholfen.
Zuvor gemachte Erfahrungen ließen mich teilweise "rot sehen". So angenehm 5% für ein Tagesgeldkonto sind, mit ständigem Ärger will ich sie mir nicht "erkaufen". So überprüfe ich inzwischen bei etlichen Onlineangeboten vorab die telefonische Erreichbarkeit, ebenso wie den Umgang mit einer Mailanfrage. Dies Verfahren ergibt meistens einen aussagekräftigen Eindruck des Unternehmens wieder. Bei der Skatbank hat alles gestimmt - ich bin hoch zufrieden.
Eva K.

30.03.2008 | Deutsche Skatbank: Überzeugendes Tagesgeldkonto
Ich bin nun seit 3 Monaten Kunde der Deutschen Skatbank und habe dort ein hochverzinstes Tagesgeldkonto. Überzeugt hat mich der Zinssatz von 5%. Störende Zusätze wie der Zinssatz gilt "bis auf Weiteres" fehlen hierbei gänzlich. So bietet die Bank Ihren Zinssatz garantiert bis zum 31.12.08. So ist dieses, sicher auch als Lockangebot zu verstehende Angebot für "Schnäppchenjäger" die oft wechseln eine gute Lösung. Nachteilig ist die max. Summe von 5.000 Euro, für die der Zinssatz von 5% gilt. Das ist sicherlich bei großen Summen ein Problem, aber für mich als Berufseinsteiger ideal. Der Internetauftritt wirkt etwas fade im Vergleich zu anderen Banken. Aber die Anmeldung und Eröffnung des Kontos waren schnell. Die ersten Überweisungen funktionierten problemlos, wobei sogar eine 1/4-jährliche Zinsgutschrift erfolgt. Für kleinere Summen die beste Alternative um das Geld mittelfristig zu parken.
Rene Kallmeyer

14.02.2008 | Deutsche Skatbank: Prima Tagesgeldkonto zu satten 5%
Ich hatte mich vor kurzer Zeit für das Tagesgeldkonto der Deutschen Skatbank entschieden und diesen Schritt in keiner Weise bereut. Erst einmal geben die allerwenigsten Banken satte 5% (bis 5.000 Euro), und dann bin ich einfach fasziniert davon, wie diese kleine Bank dem Kunden die Kontoeröffnung leicht macht. Das ist eine wahre Wonne zu sehen, wie schnell man alle Unterlagen zugestellt bekommt, die man benötigt. Die Online-Kontoeinrichtung verläuft ebenso ohne Schwierigkeiten; einfach Klasse. Sind Fragen, werden sie per Mail schnellstmöglich beantwortet, und das präzise. Ich brauche gar nicht die Hotline anzurufen, da es ja per Mail wunderbar läuft. Auch bei der ersten Überweisung vom Referenzkonto auf das Konto der Deutschen Skatbank war ich wiederum angenehm überrascht, dass die Summe in einem Tag, wohlgemerkt in einem Tag, auf dem neuen Konto war. Ferner ist anzumerken, dass dieser Zinssatz, der ja ganz beträchtlich ist, bis zum Jahresende garantiert ist. Also, nochmals: Hut ab vor solch einer tollen (wenn auch kleinen) Bank.
Uwe Kröger

16.01.2008 | Deutsche Skatbank: Höflich und kundenfreundlich am Telefon
Durch Zufall entdeckte ich Ende Dezember das Tagesgeldkonto CashAss der Deutschen Skatbank (5% bis 5.000,00 Euro) in den Vergleichen. Noch am 31.12.07 erledigte ich das PostIdent, welches man sich vorher über die Webseite der Bank ausdrucken muss. Außerdem füllt man den Antrag auf Kontoeröffnung vollständig aus und druckt diesen ebenfalls über die Webseite der Bank aus und dann ging alles per Post direkt an die Bank. Alles in allem haben die Formalitäten der Eröffnung eine reichliche Woche gedauert und ich bin hoch zufrieden über den Verlauf und den Service, auch telefonische Rückfragen werden umgehend höflich und vor allem hilfreich und kompetent bearbeitet, danke. Das Tagesgeldkonto der Deutschen Skatbank ist einfach nur zu empfehlen, wenn man gleichzeitig ein Girokonto eröffnet, erhält man sogar auf bis zu 20.000,00 Euro die 5% Zinsen.
Heike Amberg

19.12.2007 | Deutsche Skatbank: Konto-Vollmachten für alle Kontomodelle wird noch nicht angeboten
Ich habe bei der Deutschen Skatbank ein Giro- und Tagesgeldkonto eröffnet. Nach 9 Tagen waren auch die ersten Unterlagen da. Probleme gibt es noch bei einigen Bankprogrammen (z. B. StarMoney 6.0) da die Bankleitzahl 830 654 10 als "nicht existierend" angegeben wird. Starfinanz hat aber eine möglichst rasche Behebung des Problems zugesichert. Zitat Skatbank: "Bitte nutzen Sie bis zur Lösung des Problems die Bankleitzahl der VR-Bank. Diese lautet 830 654 08". HBCI-Banking mit Benutzerkennung (Ini-Brief) wird angeboten und klappt nach der Freischaltung (nur per Brief) prima. Völlig unverständlich ist für mich allerdings, dass es nicht möglich ist, Kontovollmachten zu vergeben. Zitat vom Leiter der Skatbank: "Kontovollmachten bietet die Skatbank derzeit leider noch nicht an". Für mich ist dies ein sehr großes Manko. Fazit: Noch steckt die Skatbank in den Kinderschuhen!
Karsten Börner

12.12.2007 | Deutsche Skatbank: Toll für kleine Summen
Ich verfolge mehrere Finanzforen - die Deutsche Skatbank taucht aber nur hier auf (dankeschön für den Tipp).
Die Kontoeröffnung ging blitzschnell, in einer Woche war alles erledigt. Diese Bank, eine Tochter einer Volksbank, will durch diese Aktion sicherlich bekannt werden und wird dies mit 5% für ein Jahr (bis 5.000 Euro) auf Tagesgeld bestimmt auch schaffen. Keine Haken + Ösen, wie bei so vielen anderen Lockangeboten. Der Webauftritt entspricht dem der Volks- und Raiffeisenbanken - von einer "Skatbank" taucht dort nichts mehr auf. Auch erscheint kein Zins, was ich weniger gut finde. Hierzu mailte ich die Bank an und erhielt bereits am folgenden Tag kompetente Antwort. Skatbank und Zinsen erscheinen erst auf dem Kontoauszug und das Besondere: Der Zins wird 1/4-jährlich gutgeschrieben, was den Effektivzins nochmals erhöht. Ich denke, bei diesem Angebot kann man nichts falsch machen.
Robby Amann

11.12.2007 | Deutsche Skatbank: Überzeugendes Angebot
Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, bei einer Volksbank/Raiffeisenbank ein (schlecht verzinstes) Tagesgeldkonto zu eröffnen. Durch den Hinweis auf modern-banking.de bin ich nun aber auf die Deutsche Skatbank aufmerksam geworden, die eine Direktbank der thüringischen VR-Bank Altenburger Land ist und überregional arbeitet. Die Kontoeröffnung war völlig problemlos, Internetantrag ausdrucken, mit PostIdent und ab die Post. Bereits nach 5 Tagen hatte ich das Begrüßungsschreiben der Bank und am 6. Tag waren die Daten komplett, um am Online-Banking teilzunehmen. Nun erhält man tatsächlich 5% Zinsen p. a. und das bei einem Tagesgeldkonto - und zwar für 1! Jahr, bis 31.12.08. Sicher ist das ein ganz besonderes Angebot für eine deutsche Bank mit deutscher Einlagensicherung. Einziges Manko: nur bis zu einer Anlage von 5.000 Euro erfolgt diese Verzinsung. Sofern man gleichzeitig ein Girokonto mitbeantragt, erhöht sich die Einlagengrenze auf 20.000 Euro. Der Internetauftritt ist klar und logisch gegliedert, ohne Schnickschnack, man kann sofort einsteigen. Ein gutes Angebot um Geld hochverzinst und sicher zu parken.
Niklas Berger

Zufriedenheitsrate: 80% basierend auf 10 Berichten
positive Wertungen7neutrale Wertungen2negative Wertungen1        

Zum selektierten Anbieter liegen auch Erfahrungsberichte betreffend dem Girokonto vor.

Die Erfahrungsberichte spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. modern-banking.de behält sich die Nichtveröffentlichung oder Kürzung sowie Rechtschreibkorrekturen vor.

Produktdaten Tagesgeld

Produktdaten Tagesgeld Business