Erfahrungsberichte zu
Tagesgeld-Anbietern

Neben den Konditionen können auch qualitative Faktoren wie Service, Zuverlässigkeit, Fairness, Transparenz usw. für oder gegen einen Tagesgeld-Anbieter sprechen.
Erfahrungsberichte von Bankkunden können Sie hier lesen.



Die Darstellung lässt sich auf die einzelnen Anbieter einschränken. Zu folgenden Anbietern sind bereits Erfahrungsberichte vorhanden: 1822direktAdvanzia Bank S. A.Akbank AGakf bank GmbH & Co KGAllianz BankAlte Leipziger Bauspar AGAmsterdam Trade Bank N. V.Augsburger Aktienbank AGAutoBank AGAXA Bank AGBank 1 Saar DirektBank of ScotlandBank11 für Privatkunden und Handel GmbHBank11direkt GmbHBarclays Bank PLCBBBank eGBKM - Bausparkasse Mainz AGBMW Bank GmbHcomdirect bank AGCommerzbank AGConsorsbankCosmosDirektCredit Europe Bank N. V.DAB BankDas Direktbanking der Volksbank Mittweida eGDegussa Bank AGDenizBank (Wien) AGDeutsche Postbank AGDeutsche SkatbankDHB Bank DeutschlandEast West DirektEthikBankEthikBankFFS Bank GmbHFidor Bank AGGallinat-Bank AGGarantiBank International N. V.GE Capital DirektGEFA BANK GmbHHaspa-DIREKTICICI Bank UK PLCIkano Bank AB (publ)IKB direktING-DiBa AGİşbank AGLeasePlan Bankmbs direktMeine BankMercedes-Benz Bank AGMERKUR BANK KGaAMoneyounet-m privatbank 1891 AGnetbankNIBC Directnorisbank GmbHOpel Bank GmbHOyak Anker Bank GmbHProCredit Bank AGPSA DirektbankRaboDirectRenault Bank direktSantander Bank (ehemals SEB)Santander Consumer Bank AGSantander Direkt BankSberbank DirectSKG Bank AGSüdtiroler Sparkasse AGTARGOBANK AG & Co. KGaATriodos Bank N. V.VakifBank International AGValovis Bank AGVarengold Bank AGVolkswagen Bank GmbHVTB DirektbankWüstenrot Bank AG PfandbriefbankYapi Kredi Bank Nederland N. V.Ziraat Bank International AGalle anzeigen

01.11.2016 | Ikano Bank AB (publ): Schwedenhappen für das Tagesgeld
Seit einiger Zeit bin ich bei der Ikano Bank mit meinem Tagesgeld. Mein Anlagebedarf übersteigt die meisten Lockangebote oder ich kann nicht (mehr) den Neukundenstatus geltend machen. Ich war das ständige Wechseln leid und die Zinsdifferenzen dampften ja auch ziemlich ein. Gezögert habe ich kurz bei der schwedischen Einlagensicherung, da es hier um eine deutsche Tochter einer schwedischen Company handelt. Realistisch betrachtet ist das Risiko überschaubar, man scheut halt etwas vor dem ausländischen Recht und den lokalen Systemen. Nach etlichen Monaten ohne jegliche Probleme bei Zahlungen hin und her, sind die Bedenken verschwunden. Handling und Hotline sind in Ordnung, die Zinsen zwar auch mager, aber weit vorne bei vergleichbarer Verfügbarkeit und Sicherheit. Ich könnte die Fleks Horten Tagesgeld (so der Name offiziell) durchaus weiterempfehlen.
D. E.

31.05.2015 | Ikano Bank AB (publ): Undurchsichtige Zinsentwicklung
Erneut verfährt die Ikano-Bank hinsichtlich ihrer negativen Zinsentwicklung im Tagesgeldbereich nach Gutsherrenart. Keine Information, weder per Mail noch anderweitig. Nur zufällig entdeckt der geneigte Kunde die reduzierten Tagesgeldzinsen. Darüber hinaus dauern Rücküberweisungen deutlich länger als bei anderen Direktbanken (ING-DiBa, Moneyou, etc.) Sie kommen erst am Spätnachmittag des darauf folgenden Tages auf dem Referenzkonto an, sodass sie am gleichen Tag nicht mehr weitergeleitet werden können. Das ist wiederholt geschehen und meine telefonischen Reklamationen zu diesen Themen fruchteten offensichtlich nicht. Ich werde mein Tagesgeld deshalb dort abziehen.
R. K.

28.05.2015 | Ikano Bank AB (publ): Geldanlage im Ikea-Stil
Wer bei obiger Überschrift neugierig wird, sollte sich die Ikano Bank genauer ansehen: schlichter Auftritt, beschränkte aber klare Produktpalette, funktionelles, selbstgestricktes Onlinebanking. Es ist das "Ivar"-Regal im Finanzbereich. Ich persönlich verstehe den Vergleich mit der ehemaligen Mutter Ikea jedoch weniger als Lob, sondern als Hinweis auf versteckte Nachteile. Letztere überwiegen für mich. Den Ausschlag gab die aktuelle Zinssenkung des "Flex Horten" Tagesgeldkontos. Weder per Mail, noch auf der Website, in meinem Online-Konto oder im Preisverzeichnis fand sich ein Hinweis auf die bevorstehende Senkung. Auch eine diesbezügliche Nachfrage per Mail blieb bis zum Tag der Senkung (!) unbeantwortet. Wäre ich nicht eine Woche zuvor von modern-banking informiert worden, hätte ich von der Zinssenkung nichts mitbekommen. Unbedarfte Neukunden wurden auf der Website noch am Abend vor der Senkung mit einem bereits nicht mehr gültigen Zinssatz geködert - das ist schlicht unseriös. Weiterhin hat mich die lange Rücküberweisungsdauer gestört (regelmäßig später Nachmittag des zweiten Tages), das stoische und in unserem Kulturkreis in Zusammenhang mit Geld unseriöse Duzen des Kunden, die lange Antwortzeit von einer Woche auf Anfragen per Mail, sowie die unvollständige Online-Änderungsmöglichkeit des Freistellungsauftrags, die kein Startdatum zulässt. Würde die Ikano Bank all diese Nachteile mit einem großzügigen Zinssatz kompensieren, hätte ich mein Konto behalten. Da der Zinsstern jedoch nach einem kurzen, hellen Leuchten sehr schnell wieder verglüht ist, verabschiede ich mich von der Geldanlage im Ikea-Stil.
A. B.

12.02.2015 | Ikano Bank AB (publ): Viele Köche verderben den Brei
Die Ikanobank wickelt Ihren Zahlungsverkehr nicht selbstständig, sondern beauftragt damit die Svenska Bank. Dies bedeutet, dass vorgegebene Bearbeitungszeiten beim Geldtransfer nicht eingehalten werden. Geld, das z. B. morgens um 5 Uhr online zurücküberwiesen wird, ist am nächsten Tag um 6 Uhr nicht auf dem Gegenkonto verfügbar. Im Effekt ist das Geld, das man z. B. zum Bezahlen einer Rechnung losgeschickt hat, einen Tag später beim Empfänger als bei "normalen" Banken. Um die Vorgabe von einem Bankarbeitstag zu erfüllen, wird das Wertstellungsdatum zum Geldeingang auf dem Gegenkonto dann einen Tag zurückdatiert. Die Zinsberechnung erledigt die Ikanobank ohne Hilfestellung ihres Bankpartners. Die Zinsauszahlung erfolgt wieder über die Svenskabank. Bedeutet, dass der Abschluss und die Berechnung der Zinsen schon zwei Tage vor Jahresende stattfinden und der Zins für diese Zeit erst beim Abschluss des kommenden Jahres berücksichtigt wird. Da dadurch der Zinsbetrag des aktuell abgerechneten Jahres für mich nicht nachvollziehbar war, fragte ich telefonisch nach und erhielt folgende zusätzliche Information: Die Zinsen würden nach dem "luxemberger Prinzip" mit 366 Zinstagen berechnet. Auf meinen Einwurf, dass dies nur für Schaltjahre korrekt sei, erklärte mir der Mitarbeiter, dass er dies eigentlich auch nicht verstehen würde.
A. S.

02.01.2015 | Ikano Bank AB (publ): Erreichbarkeit und Online-Banking dürftig, versteckte Preise
Videoselbstdarstellung von IKANO: "Produkte und Services für unsere Kunden und Partner so einfach wie möglich zu gestalten, steht für uns im Mittelpunkt." Erst nach Kontoeröffnung kann man feststellen, dass Werbung und Wirklichkeit enttäuschend wenig zusammenpassen. So ist es z. B. unmöglich eine Terminüberweisung zu machen, was bei den meisten anderen Tagesgeldanbietern möglich ist. Obwohl im Preisverzeichnis als Geschäftstage alle Werktage außer 24.12, 31.12., bundeseinheitliche und hessenspezifische Feiertage angegeben sind, hört man am 02.01. nach Eingabe der geforderten Daten die Ansage "Sie rufen außerhalb unserer Geschäftszeiten an". Bei Durchsicht des Preisverzeichnisses findet man trotz angepriesener kostenloser Kontoführung drei Posten, die mir persönlich sehr unangenehm aufgefallen sind: Nachbestellung Online-Passwort 5,- Euro, Nachbestellung Super-Pin 5,- Euro, Bearbeitung von schriftlich eingereichten Kundenaufträgen 5,- Euro. Unter Fairness und zuverlässiger Partnerschaft stell ich mir was anderes vor. Da hilft das "Du", das für Vertrauen steht, dann auch nicht weiter.
A. S.

18.11.2014 | Ikano Bank AB (publ): Keine Überweisung auf PSA Bank möglich
Seit Tagen versuche ich, das Tagesgeld von der Ikano Bank auf die PSA-direkt umzubuchen, da diese Bank wesentlich höhere Tagesgeldzinsen bietet - leider ohne Erfolg. Zwar kann man bei der Ikano Bank das Referenzkonto ändern, es klappt auch normalerweise, aber eben nicht für die PSA Bank. Möglicherweise hat die Ikano Bank Angst davor, dass aufgrund der Zinsdifferenz zu viele Kunden schnell ihr Geld abziehen (Anmerkung der Redaktion: es muss sich bei einem Referenzkonto zum Tagesgeldkonto in der Regel um ein Girokonto handeln). Ansonsten ist die Ikano Bank allerdings nie negativ, sondern überwiegend positiv aufgefallen. Das gilt z. B. für den flüssigen Antragsprozess, gute telefonische Erreichbarkeit sowie die über Monate stabile Verzinsung. Viele Banken haben ihren Zinssatz gesenkt, als die EZB die letzte Zinssenkung durchführte, die Ikano Bank nicht. Trotzdem hat die PSA Bank inzwischen die Nase deutlich vorn und deshalb ist es schade, dass man gerade dorthin nicht überweisen kann! Deshalb eine neutrale Bewertung von mir.
W. T.

14.11.2014 | Ikano Bank AB (publ): Einfach
Ich habe mein Tagesgeldkonto bei der Ikano Bank. Das Produkt heißt warum auch immer Fleks Horten Tagesgeld und funktioniert ganz simpel. Es ist ein Tagesgeldkonto ohne Mindestanlagebetrag mit einem Referenzkonto, auf das zurückübertragen werden kann. Die Transaktionen gehen via mTAN. Und die Konditionen gelten bis 100.000 Euro. Vorsicht: Höher ist auch die Einlagensicherung nicht! Ein wichtiger Punkt war für mich, dass ich nicht laufend die Bank wechseln muss. Bei meinen Anlagebeträgen brauche ich (leider) nicht um das letzte Zehntel Prozent zu feilschen. Wichtiger ist mir, dass einigermaßen verlässlich über einen längeren Zeitraum verzinst wird und nicht eine Zinssenkungsinfo die nächste jagt. Da war Ikano ganz OK in den letzten knapp zwei Jahren. Die Kontoeröffnung ging problemlos und zügig. Zum Kundensupport kann ich nichts sagen, da ich noch keine Probleme hatte. Bei Tagesgeld ist auch unbedeutend wie die Web-Seiten aussehen, da ist maximal Erreichbarkeit wichtig und da kann ich nicht klagen. Die Jahressteuerbescheinigung kam ohne Nachfrage. Was will man mehr?
L. St.

26.06.2013 | Ikano Bank AB (publ): Rote Master Card/Flex Horten
Ikano hat den Zinssatz für die Rote Master Card sukzessive ohne Ankündigung auf derzeit 1% verringert. Gleichzeitig wurde ein Flex Horten Produkt gestartet mit 1,56%, um Neukunden zu gewinnen. Die Altkunden müssen umständlich einen Antrag einreichen, um die besseren Konditionen ebenfalls zu bekommen. Bauernfängerei nennt man so etwas. Warum informiert man die Altkunden nicht darüber? Warum wird ein umständlicher Antrag gefordert? Wer sich so kundenfreundlich gibt wie Ikano und die Kunden als Freunde bezeichnet, sollte nicht solche Manöver starten. Ein faires Geschäftsverhalten sieht anders aus. Ich werde mein Geld bei Ikano abziehen!
Gerd Janssen

05.04.2013 | Ikano Bank AB (publ): Ich bin zufrieden
Seit gut 2 Jahren habe ich Geld bei der Ikano Bank angelegt. Die Jahressteuerbescheinigung erhalte ich unaufgefordert bereits im Januar (da können sich andere Banken eine Scheibe abschneiden). Zwar benötige ich die kostenlose "Rote MasterCard" nicht, aber es zwingt mich niemand, sie zu benutzen und so liegt sie sicher verwahrt als Reserve, falls die anderen Kreditkarten unbrauchbar werden sollten. Mitarbeiter von Hotlines sind leider fast immer inkompetent, das gilt nicht nur für Banken, sondern auch für die meisten Gerätehersteller oder gar Energieversorger. Da ich lesen kann, verlasse ich mich lieber auf die verbindlichen Angaben in den AGBs und sonstigen vorgeschriebenen Infos, z. B. über die Einlagensicherung, die bei der Ikano Bank halt gemäß der EU nur 100.000 Euro beträgt. Mein einziger Kritikpunkt sind die sehr langen Ladezeiten, z. B. beim Aufruf der Login-Maske. Für Schmalbandbehinderte, für die auf dem Land weiterhin max. ISDN zur Verfügung steht, eine arge Geduldsprobe.
Wilfried Maschke

25.02.2013 | Ikano Bank AB (publ): Ahnungslose Hotline und teures Mogelangebot
Da der Tagesgeldzinssatz auf breiter Front rückläufig ist, hatte ich mich für das neue Angebot der schwedischen Ikano Bank interessiert, der Ikea-eigenen Bank. Ein Anruf bei der Hotline zeigte mir jedoch, dass diese Bank meinen Ansprüchen in keiner Weise gerecht werden kann. Der Mitarbeiter, mit dem ich sprach, wusste z. B. weder was eine Steuerbescheinigung noch was der Einlagensicherungsfonds ist. So wurde im Gespräch behauptet, die Ikano Bank sei Mitglied im Einlagensicherungsfonds, was definitiv nicht stimmt. Fragen zum Versand der Steuerbescheinigung führten zur absurden Aussage, dass ein Freistellungsauftrag online gestellt werden könne und das dann gleichzeitig die Steuerbescheinigung sei. Diese Unwissenheit der Ikano-Mitarbeiter alleine hätte schon gereicht, von einer Geschäftsbeziehung mit dieser Bank abzusehen, dennoch gelang Ikano, noch einen "draufzusetzen". Die Hotline gab an, dass auch mit dem Tagesgeldkonto zwingend die "rote Mastercard" verbunden sei. Mit dieser Kreditkarte sei es auch möglich, das Tagesgeldkonto zu überziehen, mit den üblichen horrenden Zinsen. Also wird hier gar kein echtes Tagesgeldkonto angeboten, sondern ein überziehbares (und damit unter Umständen sehr teures) Kreditkartenkonto ohne monatlichen Kreditrahmen. Fazit: eine fachlich völlig überforderte Hotline und letztendlich eine Tagesgeld-Mogelpackung, die sehr teuer werden kann. Das tue ich mir nicht an. Ikea sollte besser beim Möbelgeschäft bleiben.
Hans M.

Zufriedenheitsrate: 30% basierend auf 10 Berichten
positive Wertungen2neutrale Wertungen2negative Wertungen6        

Zum selektierten Anbieter liegen auch Erfahrungsberichte betreffend der Kreditkarte vor.

Die Erfahrungsberichte spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. modern-banking.de behält sich die Nichtveröffentlichung oder Kürzung sowie Rechtschreibkorrekturen vor.

Produktdaten Fleks Horten Tagesgeld