Tagesgeld: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Tagesgeldkonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Tagesgeldkonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Tagesgeld-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

 
Produktname Tagesgeldkonto
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 2.000 0,300%
(EUR 6,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 5.000 0,300%
(EUR 15,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 10.000 0,300%
(EUR 30,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 20.000 0,300%
(EUR 60,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 30.000 0,300%
(EUR 90,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 50.000 0,300%
(EUR 150,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 75.000 0,300%
(EUR 225,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 125.000 0,250%
(EUR 312,50)
Verzinsung Guthabenteile bis EUR 100.000: 0,30%,
Guthabenteile EUR 100.001 bis EUR 250.000: 0,05%,
Guthabenteile ab EUR 250.001: -
Verzinsung gilt seit 6.12.16
(Zinshistorie)
Zinsgutschrift jährlich
abweichender Sonderzins oder Bonus für Neukunden -
Mindesteinlage -
Höchsteinlage -
Einlagensicherung durch Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe (gesetzliche Einlagensicherung), Institutshaftung im Deutschen Sparkassen- und Giroverband e. V.
Rücküberweisung auf Referenzkonto
Kontoführung online, telefonisch
TAN-Verfahren iTAN+, mTAN (kostenfrei), photoTAN
Kosten für Kontoführung -
Kontoauszug online kostenlos, per Post EUR 1,00 pro Versand (monatlicher Auszug)
Gemeinschaftskonto möglich ja
Kontoeröffnung für Minderjährige ja
VideoIdent möglich ja
Erfahrungsberichte von Bankkunden Berichte
Link zum Anbieter

1822direkt: Es handelt sich generell um ein Produktangebot für Neukunden, die bisher kein Tagesgeldkonto bei 1822direkt unterhielten. Es gilt nur für Einlagen, welche nicht bei der 1822direkt oder der Frankfurter Sparkasse angelegt waren. Pro Kunde darf generell maximal ein Tagesgeldkonto bei dem Anbieter geführt werden.