Tagesgeld: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Tagesgeldkonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Tagesgeldkonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Tagesgeld-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

 
Produktname AK-Online Tagesgeld AK Tagesgeld
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 2.000 0,500%
(EUR 10,00)
0,450%
(EUR 9,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 5.000 0,500%
(EUR 25,00)
0,450%
(EUR 22,50)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 10.000 0,500%
(EUR 50,00)
0,450%
(EUR 45,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 20.000 0,500%
(EUR 100,00)
0,450%
(EUR 90,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 30.000 0,500%
(EUR 150,00)
0,450%
(EUR 135,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 50.000 0,500%
(EUR 250,00)
0,450%
(EUR 225,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 75.000 0,500%
(EUR 375,00)
0,450%
(EUR 337,50)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 125.000 0,500%
(EUR 625,00)
0,450%
(EUR 562,50)
Verzinsung 0,50% für das Gesamtguthaben 0,45% für das Gesamtguthaben
Verzinsung gilt seit 10.10.16
(Zinshistorie)
10.10.16
(Zinshistorie)
Zinsgutschrift jährlich jährlich
abweichender Sonderzins oder Bonus für Neukunden Sonderzins von 0,60% p. a., garantiert für die ersten drei Monate Sonderzins von 0,55% p. a., garantiert für die ersten drei Monate
Mindesteinlage - -
Höchsteinlage - -
Einlagensicherung durch Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagensicherung), Einlagensicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagensicherung), Einlagensicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.
Rücküberweisung auf Referenzkonto Referenzkonto
Kontoführung online telefonisch, schriftlich (auch per E-Mail)
TAN-Verfahren Kombination von Passwörtern -
Kosten für Kontoführung - -
Kontoauszug online kostenlos (monatlicher Auszug bei Kontobewegung) kostenlos per Post (monatlicher Auszug bei Kontobewegung)
Gemeinschaftskonto möglich ja ja
Kontoeröffnung für Minderjährige ja ja
VideoIdent möglich ja ja
Erfahrungsberichte von Bankkunden Berichte Berichte
Link zum Anbieter

Akbank: Neukunden, die im Zeitraum 3.4.17 bis 30.6.17 ein "AK-Online Tagesgeld" eröffnen, erhalten abweichend davon eine feste Sonderverzinsung von 0,60% p. a. Die Sonderverzinsung wird drei Monate ab Kontoeröffnung gewährt. Als Neukunde zählt, wer zu Beginn der Aktion am 3.4.17 kein Tagesgeldkonto bei der Akbank unterhielt.

Akbank: Die Bank behält sich bei einer Gesamteinlage über EUR 250.000 (alle Konten eines Kunden) abweichende Konditionen vor.

Akbank: Beim "AK-Online Tagesgeld" kann auch eine vierteljährliche Gutschrift der Zinsen gewählt werden. Der Nominalzins liegt hierbei bei 0,49% und durch den unterjährigen Zinseszinseffekt wird eine Rendite in gleicher Höhe erzielt.

Akbank: Neukunden, die im Zeitraum 3.4.17 bis 30.6.17 ein "AK Tagesgeld" eröffnen, erhalten abweichend davon eine feste Sonderverzinsung von 0,55% p. a. Die Sonderverzinsung wird drei Monate ab Kontoeröffnung gewährt. Als Neukunde zählt, wer zu Beginn der Aktion am 3.4.17 kein Tagesgeldkonto bei der Akbank unterhielt.

Akbank: Die Bank behält sich bei einer Gesamteinlage über EUR 250.000 (alle Konten eines Kunden) abweichende Konditionen vor.

Akbank: Beim "AK Tagesgeld" kann auch eine vierteljährliche Gutschrift der Zinsen gewählt werden. Der Nominalzins liegt hierbei bei 0,44% und durch den unterjährigen Zinseszinseffekt wird eine Rendite in gleicher Höhe erzielt.