Tagesgeld: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Tagesgeldkonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Tagesgeldkonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Tagesgeld-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

 
Produktname Tagesgeld
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 2.000 0,451%
(EUR 9,02)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 5.000 0,451%
(EUR 22,54)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 10.000 0,451%
(EUR 45,08)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 20.000 0,451%
(EUR 90,15)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 30.000 0,451%
(EUR 135,23)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 50.000 0,451%
(EUR 225,38)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 75.000 0,451%
(EUR 338,07)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 125.000 0,451%
(EUR 563,45)
Verzinsung 0,45% für das Gesamtguthaben
Verzinsung gilt seit 23.11.17
Zinsgutschrift vierteljährlich
abweichender Sonderzins oder Bonus für Neukunden -
Mindesteinlage -
Höchsteinlage EUR 1.000.000 (für alle Konten eines Kunden)
Einlagensicherung durch Einlagensicherungs­system der Niederländischen Zentralbank (gesetzliche Einlagensicherung der Niederlande)
Rücküberweisung auf Referenzkonto
Kontoführung online
TAN-Verfahren mTAN (kostenfrei)
Kosten für Kontoführung -
Kontoauszug online kostenlos (monatlicher Auszug)
Gemeinschaftskonto möglich ja
Kontoeröffnung für Minderjährige -
VideoIdent möglich ja, Eröffnungsantrag papierlos
Erfahrungsberichte von Bankkunden
Link zum Anbieter

Moneyou: Es lassen sich bis zu fünf Unterkonten einrichten, was ein übersichtliches Ansparen für unterschiedliche Ziele ermöglichen soll. Die Unterkonten können passend zum Sparziel mit individuellen Namen benannt und mit einem Foto versehen werden.

Moneyou: Der Kunde ist unmittelbar nach der Online-Registrierung in der Lage, sich einzuloggen. Er erfährt nach dem Einloggen die IBAN seines neuen Tagesgeldkontos und kann so bereits einzahlen, obwohl die gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung zu diesem Zeitpunkt noch nicht durchgeführt ist.