Information zum ADAC e. V.

  • Hausanschrift
  • Hansastraße 19
  • D-80686 München
  • Kontakt
  • Telefon: 089/76760
  • E-Mail: adac@adac.de
  • Internet:
  • weitere Daten
  • BIC: kein Kreditinstitut
  • Gruppe/Gesellschafter: Mitglieder des Vereins
  • Gründungsjahr: 1903
  • Banktyp: Vermittler
  • Einlagensicherung: kein Kreditinstitut

Der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC), bereits 1903 gegründet, ist Deutschlands größter Automobilclub. Er bietet seinen gut 18 Millionen zahlenden Mitgliedern insbesondere Dienstleistungen rund um Mobilität an, wie Pannenhilfe, Stadtpläne, Reise- und Verkehrsinformationen. Der ADAC ist als Verein mit Sitz in München eingetragen, aufgrund seiner vielfältigen wirtschaftlichen Tätigkeiten wird die Eigenschaft als Verein von Kritikern teilweise infrage gestellt.

Der Automobilclub ADAC bietet seit Oktober 2005 über sein Tochterunternehmen ADAC Finanzdienste GmbH in Zusammenarbeit mit Partnerbanken auch Finanzdienstleistungen an. Die Produkte sind den Mitgliedern des Clubs vorbehalten. Das Angebot zu Sparbuch und Sparplan wird über die DAB Bank realisiert, in der Zeit bis einschließlich Dezember 2011 arbeitete der ADAC hier mit der Deutschen Bank zusammen. Beim Angebot zu Kreditkarte und Ratenkredit ist die Landesbank Berlin die kontoführende Stelle.