Information zur
Bank11direkt GmbH

  • Hausanschrift
  • Hammer Landstraße 91
  • D-41460 Neuss
  • Kontakt
  • Telefon: 02131/40610
  • E-Mail: mail@bank11direkt.de
  • Internet:
  • weitere Daten
  • BIC: CUABDED1
  • Gruppe/Gesellschafter: Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH
  • Gründungsjahr: 2013
  • Banktyp: Direktbank
  • Einlagensicherung: Neben der Pflichtmitgliedschaft zur Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagensicherung) besteht keine zusätzliche freiwillige Einlagensicherung. Für jeden Privatkunden sind Einlagen bis EUR 100.000 abgesichert.

Im November 2016 ist das Angebot der Kreditprodukte der Bank11direkt entfallen, im August 2017 das der Einlageprodukte. Damit wurde ein für viele Interessenten verwirrendes Nebeneinander von Bank11direkt und Bank11 abgebaut: Bank11direkt, ein als GmbH geführtes Nachfolgeinstitut der ehemaligen C&A Bank, wurde rund vier Jahre nach der Übernahme durch Bank11 integriert.

Bank11direkt ist ein als GmbH geführtes Tochterunternehmen der Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH. Während die Muttergesellschaft vor allem auf die Zusammenarbeit mit kleineren und mittleren Kfz-Händlern ausgerichtet ist, bedient Bank11direkt private Kunden im Direktvertrieb. Beide Institute bieten Einlageprodukte an, zu identischen Bedingungen und überwiegend zu gleichen Zinssätzen. Bei Bank11direkt gibt es zusätzlich einen Raten- und einen Rahmenkredit.

Bank11direkt ist Nachfolgeinstitut der ehemaligen C&A Bank. Diese wurde im September 2013 von Bank11 übernommen. Hinter Bank11 steht ein kapitalkräftiges Familienunternehmen, die Wilhelm Werhahn KG. Der Textilriese C&A zog sich vollständig aus dem Finanzgeschäft zurück. Ursprünglich gründete C&A die Bank Anfang 2007. Man setzte auf die vielen Kunden, die täglich in die Filialen strömen. An ausgewählten C&A-Standorten wurden sogenannte Money Shops errichtet, die Finanzdienstleistungen mit Plakaten, Aufstellern und Kassenbonaufdrucken beworben.