Information zur
DHB Bank Deutschland

  • Hausanschrift
  • Hauptniederlassung Deutschland
  • Benrather Str. 8
  • D-40213 Düsseldorf
  • Kontakt
  • Telefon: 0211/867280
  • E-Mail: dusseldorf@dhbbank.com
  • Internet:
  • weitere Daten
  • BIC: DHBNDEDD
  • Gruppe/Gesellschafter: 70,00% HCBG Holding B. V., Amsterdam, 30,00% Türkiye Halk Bankasi A. S., Ankara
  • Gründungsjahr: 1997
  • Banktyp: Direktbank
  • Einlagensicherung: Ist dem Einlagensicherungssystem der Niederländischen Zentralbank (gesetzliche Einlagensicherung der Niederlande) angeschlossen. Je Einleger und Kreditinstitut sind hierüber Einlagen bis EUR 100.000 abgesichert.

Die DHB Bank Deutschland wurde im August 1997 als Niederlassung der Demir-Halk Bank (Nederland) N. V. mit Sitz in Rotterdam gegründet. In Deutschland ist die DHB Bank mit einer Filiale in Düsseldorf vertreten. Die ursprünglich als türkische Bank unter niederländischem Recht gegründete Demir-Halk Bank (Nederland) N. V. gehört noch zu 30% zur Halk Bank in Ankara (Türkiye Halk Bankasi A. S.). Die verbleibenden 70% hält die niederländische Finanzholding HCBG Holding B. V., die selbst zum Besitz einer einzelnen Privatperson gehört.

Die Bank fördert die Handelsbeziehungen zwischen der Türkei und den Niederlanden/Belgien/Deutschland. Den Privatkunden in Deutschland bietet sie insbesondere Tagesgeld- und Festzinsanlagen an, und gleichfalls auch die Finanzierung von Immobilien in der Türkei. Vor Ort in Istanbul hat man eine Repräsentanz, die bei der Abwicklung ortskundig behilflich ist. Für zukünftige Expansionen sucht die Bank nach Möglichkeiten für kommerzielle Aktivitäten in Ländern, die als wichtige Handelspartner der Türkei gelten und einen relativ hohen türkischen Bevölkerungsanteil haben.