Neukundenaktion beim Tagesgeld der
Varengold Bank

Neukunden, die im Zeitraum 15.9.22 bis 30.11.22 eröffnen, können von einem Angebot mit 0,65% p. a. profitieren. Auf der Produktseite und in dem dort verlinkten PDF mit den Bedingungen zur Aktion bezeichnet sie es mehrmals als Zinsbonus, in der Konditionsübersicht jedoch schlicht als Zinssatz. Deshalb ist es nicht eindeutig beschrieben, ob es tatsächlich ein Bonus sein soll, der dann dem Standardzins hinzuzurechnen wäre. Allzu viel Unterschied macht es wegen ihres niedrigen Standardzinses von 0,10% nicht. Auf Nachfrage wurde uns mitgeteilt, dass es ein Sonderzins ist, der anstelle des Standardzinses gilt. Die 0,65% p. a. sollen für sechs Monate ab dem Zeitpunkt gelten, zu dem die Bank die Online-Zugangsdaten postalisch an den Kunden versendet, die Kontoeröffnung damit vollständig abgeschlossen ist. Wichtig zu wissen bei der Varengold Bank ist, dass sie nicht den vollen Betrag verzinst, denn die Guthabenteile unter EUR 2.500 lässt sie unverzinst. Ebenso - sofern so viel angelegt - zahlt sie auf Guthabenteile ab EUR 50.000 keinen Zins. Als Neukunde zählt, wer in den vergangenen 36 Monaten kein Einlagekunde der Varengold Bank war.

Dies ist eine Beschreibung durch das Vergleichsportal modern-banking.de. Wir versuchen die Aktionen möglichst verständlich zu beschreiben und dadurch auch die offiziellen Teilnahmebedingungen, die gegebenenfalls unterschiedlich interpretiert werden können, so darzustellen, wie sie vom Anbieter der Aktion ausgelegt werden. Wir verwenden eigene Formulierungen und heben wichtige Punkte hervor. Um vollständig informiert zu sein, lesen Sie bitte auch die Teilnahmebedingungen auf der Internetseite des Anbieters; ausschließlich diese sind verbindlich.