Erfahrungsberichte zu
Girokonto-Anbietern

13.10.2010 | Bank 1 Saar Direkt: Gute kleine Direktbank
Auf der Suche nach einer neuen Bank abseits meiner örtlichen Sparkasse bin ich im Internet auf die Bank 1 Saar Direkt gestoßen. Ich wollte weg von meiner Sparkasse, weil der Service immer schlechter wurde und das bei sehr hohen Gebühren. Ich war also auf der Suche nach einem neuen Girokonto mit geringen Gebühren und gutem Service. Für guten Service brauche ich allerdings nicht unbedingt eine Filiale vor Ort, also reicht für mich auch eine Direktbank mit Onlinebanking. Die habe ich auch in der Bank 1 Saar Direkt gefunden. Hier bekomme ich ein kostenloses Konto mit kostenloser ec-Karte. Dazu ist die VISA-Karte ab einem gewissen Jahresumsatz kostenlos. Und das beste: Die Bank 1 Saar Direkt greift auf das Geldautomatennetz der Volks- und Raiffeisenbanken zurück, sodass ich an jedem Geldautomaten einer Volks- oder Raiffeisenbank gebührenfrei Geld abheben kann. So habe ich mich schlussendlich für die Bank 1 Saar Direkt entschieden. Die Kontoeröffnung per Post lief innerhalb von zwei Wochen absolut reibungslos ab. Bis dato kam ich einmal in die unschöne Lage, Opfer von Lastschriftbetrügereien zu werden. Aber auch wenn die Bank 1 Saar Direkt eine Direktbank ist, reichte ein Telefonat mit einer überaus freundlichen Dame, um die Sache vollständig aus der Welt zu schaffen. Von mir gibt es eine volle Empfehlung für diese Bank, einerseits wegen der geringen bis nicht vorhandenen Kosten, andererseits aber wegen des freundlichen Services, der mir immer alles erklärte und schnell die oben beschriebenen Probleme aus dem Weg räumte.
Hans Müller

30.04.2010 | Bank 1 Saar Direkt: Klein, aber fein
Auf die eher unbekannte Bank 1 Saar Direkt bin ich gestoßen, als ich auf der Suche nach einer Bank war, die eine Visa Electron Karte anbietet (nicht zu verwechseln mit einer Visa Debit oder Visa Credit Karte). Bei einigen Low-Budget Airlines ist (Easyjet) bzw. war (Ryanair) nämlich eine Visa Electron Karte Voraussetzung dafür, dass keine Buchungsgebühren anfallen. Lohnenswert ist die Karte insbesondere für Studenten, die im Jahr mehr als dreimal mit Easyjet fliegen, dann hat man nämlich die jährlichen Kosten der Karte in Höhe von 15 Euro wieder bei Buchungsgebühren gespart (Achtung: Nicht-Studenten zahlen 50 Euro!). Ich beispielsweise habe mit meiner Visa Electron Karte gleich für meine ganze Familie und Freunde Flüge bei easyjet gebucht. Aber, nun zum eigentlichen Girokonto der Bank 1 Saar Direkt. Das Girokonto, das sich "Giro Direkt" nennt, ist bei reiner Online-Führung komplett kostenlos. Bei Bedarf kann man die Bank auch telefonisch unter einer normalen Festnetznummer erreichen. Im Gegensatz zu manchem Konkurrenten, die ausschließlich über teure 0180er Nummer zu erreichen sind, hebt sich die Bank 1 Saar Direkt positiv ab. Vorbildlich ist auch die GuidedTour durch das Online Banking auf der Webpage. Innerhalb von acht Minuten werden sämtliche Vorgänge beim Online Banking visuell als auch akustisch erklärt. Selbst unerfahrene Anfänger im Online Banking werden sich so schnell zurechtfinden. Absolut empfehlenswert!
Gabrielle Nuessmeyer

Zufriedenheitsrate: 100% basierend auf 2 Berichten
positive Wertungen2neutrale Wertungen0negative Wertungen0        

Zum selektierten Anbieter liegen auch Erfahrungsberichte betreffend dem Tagesgeld vor.

Die Erfahrungsberichte spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. modern-banking.de behält sich die Nichtveröffentlichung oder Kürzung sowie Rechtschreibkorrekturen vor.

Produktdaten Giro Direkt


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu