Produktdaten

Anbieter IKB Deutsche Industriebank AG
Produktname FestgeldFlex

Anlagebetrag: bis EUR 4.999
 
Zinssatz p. a. bei 3 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 12 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 18 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 2 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 3 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 4 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 5 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 7 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 8 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 10 Jahren Anlagedauer

Anlagebetrag: EUR 5.000 bis EUR 9.999
 
Zinssatz p. a. bei 3 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 12 Monaten Anlagedauer 2,75%
Zinssatz p. a. bei 18 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 2 Jahren Anlagedauer 2,75%
Zinssatz p. a. bei 3 Jahren Anlagedauer 2,75%
Zinssatz p. a. bei 4 Jahren Anlagedauer 2,50%
Zinssatz p. a. bei 5 Jahren Anlagedauer 2,50%
Zinssatz p. a. bei 6 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 7 Jahren Anlagedauer 2,50%
Zinssatz p. a. bei 8 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 10 Jahren Anlagedauer 2,50%

Anlagebetrag: ab EUR 10.000
 
Zinssatz p. a. bei 3 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 12 Monaten Anlagedauer 2,75%
Zinssatz p. a. bei 18 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 2 Jahren Anlagedauer 2,75%
Zinssatz p. a. bei 3 Jahren Anlagedauer 2,75%
Zinssatz p. a. bei 4 Jahren Anlagedauer 2,50%
Zinssatz p. a. bei 5 Jahren Anlagedauer 2,50%
Zinssatz p. a. bei 6 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 7 Jahren Anlagedauer 2,50%
Zinssatz p. a. bei 8 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 10 Jahren Anlagedauer 2,50%

Produktdetails
 
Inlandsanlage oder Auslandsanlage Inlandsanlage, Unternehmenssitz Deutschland
Einlagensicherung durch Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.
Direktanlage oder Zinsplattform Direktanlage
Mindestanlage EUR 5.000
Höchstanlage EUR 250.000 (für alle Konten eines Kunden zusammen)
Zeitpunkt der steuerlichen Zinsausschüttung bei Laufzeit bis 12 Monate zum Laufzeitende
Zeitpunkt der steuerlichen Zinsausschüttung bei Laufzeit ab 18 Monate wahlweise jeweils nach einem Laufzeitjahr und abschließend zum Laufzeitende, oder zum Laufzeitende mit kalkulatorischem Zinseszinseffekt
Auszahlung oder Kapitalisierung der jährlichen Zinsen Auszahlung
Quellensteuerabzug bei Auslandsanlagen -
Aufwand für Besteuerung in Deutschland automatische Abfuhr der Abgeltungssteuer
Gemeinschaftskonto
Kontoeröffnung für Minderjährige
VideoIdent (bezieht sich auf das notwendige Stammkonto)
E-Ident (Online-Ausweisfunktion des Personalausweises) -
Neukundenaktion -
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgt Auszahlung

Die IKB Deutsche Industriebank richtet bei Kontoeröffnung lediglich ein kostenloses, unverzinstes Stammkonto ein, das dem Zahlungsverkehr dient. Die Eröffnung des "FestgeldFlex" sowie die Anlage des Geldes kann der Kunde erst im Anschluss über das Online-Banking veranlassen. Auch die Zinszahlung und die Auszahlung am Laufzeitende erfolgen auf das Stammkonto. Auf dem Stammkonto ist für Guthabenteile größer EUR 250.000 ein Negativzins zu zahlen.

Das "FestgeldFlex" erlaubt jederzeit Verfügungen bis zu 50 Prozent des ursprünglich angelegten Betrags. Nachträgliche Einzahlungen sind nicht erlaubt.

Die Daten wurden zusammengestellt von modern-banking.de. Die Bildschirm-Version dieser Seite finden Sie unter www.modern-banking.de/einszueins_festzinsanlage.php.