Girokonto: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Girokonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Girokonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Girokonto-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

Kontoführung
Produktname Privatkonto 0-Euro-Girokonto Trumpfkonto
monatlicher Kontopreis EUR 3,80 -

(Änderung zum 1.7.20: EUR 2,95)
-
Bedingung - Führung als Gehalts- oder Bezügekonto (ohne Vorgabe eines Mindestbetrags), Erwerb eines Genossenschaftsanteils über EUR 15,00 -
Guthabenzins - - Guthabenteile bis EUR 100.000: -,
Guthabenteile ab EUR 100.001: -0,50%
Sollzins p. a. (veränderlich, vierteljährliche Zinsbelastung) der eingeräumten Kontoüberziehung Sollstandanteil bis EUR 10.000: 0,00%, Sollstandanteil ab EUR 10.001: 7,00% 9,90% 4,23%
eingeräumte Kontoüberziehung (Volljährigkeit und Bonität vorausgesetzt) bis zum dreifachen monatlichen Gehaltseingang, maximal EUR 10.000, Einrichtung auf Antrag maximal EUR 500,00 Start-Dispo, Anpassung auf Antrag auf bis zum dreifachen monatlichen Gehaltseingang das zweifache monatliche Gehaltseingang, fortlaufend ermittelt auf Basis der jeweils letzten vier Gehaltseingänge, maximal EUR 10.000, Einrichtung automatisch nach dem vierten Gehaltseingang
Kontoauszug online kostenfrei, auf Wunsch per Post kostenfrei (monatlicher Auszug) online und an Auszugsdruckern des KontoInfo-Servicenetzes der Volksbanken kostenfrei, per Post Portobelastung (monatlicher Auszug) online kostenfrei, an Auszugsdruckern des KontoInfo-Servicenetzes der Volksbanken EUR 2,00, per Post EUR 3,00 pro Versand (monatlicher Auszug)


Kartenausstattung
Bankkarte kontaktlose girocard/Maestro EUR 15,00 p. a. kontaktlose girocard/V PAY frei

(Änderung zum 1.7.20: kontaktlose girocard/V PAY EUR 11,95 p. a.)
kontaktlose girocard/Maestro frei
Kreditkarte Mastercard EUR 30,00 p. a.,
Mastercard Gold EUR 75,00 p. a.
ClassicCard (Mastercard oder Visa) EUR 25,00 p. a., GoldCard (Mastercard oder Visa) EUR 65,00 p. a. Mastercard EUR 20,00 p. a. (entfällt ab einem monatlichen Geldeingang von mindestens EUR 1.000 oder bei einem dauerhaften Skatbank-Guthaben von mindestens EUR 5.000)
gebührenfreies Geldabheben an Geldautomaten im Inland an den rund 18.300 Geldautomaten des BankCard ServiceNetzes der Volks- und Raiffeisenbanken mit der Bankkarte im Inland an den rund 3.200 Geldautomaten des CashPools mit der Bankkarte, zwei Mal pro Monat (Gehaltskonto, entfällt zum 1.7.20) bzw. fünf Mal pro Monat (Bezügekonto, entfällt zum 1.7.20) an den rund 18.300 Geldautomaten des BankCard ServiceNetzes der Volks- und Raiffeisenbanken mit der Bankkarte* im Inland an den rund 18.300 Geldautomaten des BankCard ServiceNetzes der Volks- und Raiffeisenbanken mit der Bankkarte
mobil bezahlen Apple Pay Apple Pay, Android-App der BBBank (die Kreditkarten und auch die girocard der BBBank sind dort hinterlegbar) Apple Pay, Android-App "Digitale Karten" der Fiducia & GAD IT (die Kreditkarten und auch die girocard der Deutschen Skatbank sind dort hinterlegbar)
GeldKarten-Funktion der Bankkarte - - -


Service
PIN/TAN-Verfahren mTAN (kostenfrei), chipTAN comfort (Kartenleser EUR 23,75) mTAN (EUR 0,09/mTAN sofern Zahlungsauftrag erteilt), appTAN, chipTAN comfort (Kartenleser EUR 10,90) mTAN (EUR 0,10/mTAN sofern Zahlungsauftrag erteilt und ausgeführt), appTAN (EUR 0,05/appTAN sofern Zahlungsauftrag erteilt und ausgeführt), chipTAN comfort (Kartenleser EUR 13,80 bis EUR 23,90)
HBCI/FinTS mit PIN/TAN oder mit Chipkarte (Chipkarte kostenfrei) mit PIN/TAN oder mit Chipkarte (Chipkarte EUR 15,00) mit PIN/TAN oder mit Chipkarte (Chipkarte EUR 20,00, Gültigkeit für vier Jahre)
Mobile Banking App für iOS und Android App für iOS und Android App "VR-Banking" der Fiducia & GAD IT für iOS und Android
Echtzeitüberweisungen ja (kostenfrei) ja (EUR 0,20 je ausgehende Überweisung) ja (kostenfrei)
Erleichterung beim Überweisen mit der App Rechnungsdaten aus QR-Code scannen mit der App eine Rechnung oder einen Überweisungsträger abfotografieren oder Rechnungsdaten aus QR-Code scannen mit der App eine Rechnung oder einen Überweisungsträger abfotografieren oder Rechnungsdaten aus QR-Code scannen
Kontosignale E-Mail/SMS -/- ja/ja (EUR 0,15/SMS) -/-
Telefon-Banking Tel. 0234/5797100 (Auftrag kostenfrei) Tel. 0721/141600 (EUR 1,50/Auftrag) -
VideoIdent möglich ja ja, Eröffnungsantrag papierlos ja
Kontowechselservice Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz ohne eigene Gebühren; freiwillig angebotener Webservice des externen Dienstleisters Kontowechsel24.de zur automatisierten Umsetzung Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz ohne eigene Gebühren; freiwillig angebotener Webservice des externen Dienstleisters fino zur automatisierten Umsetzung Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz ohne eigene Gebühren
Neukundenaktion - - -
Erfahrungsberichte von Bankkunden
Link zum Anbieter

GLS Bank: Unabhängig vom gewählten Produkt ist ein monatlicher Beitrag zu entrichten. Der GLS Beitrag beträgt für Personen ab 28 Jahren, Unternehmen, Vereine und andere Organisationen EUR 5,00. Junge Leute von 18 bis 27 Jahre zahlen lediglich EUR 1,00; Minderjährige müssen nichts zahlen. Kunden mit Einkünften im Rahmen des steuerlichen Grundfreibetrags können zum sozialen Ausgleich den geringeren Monatsbeitrag von EUR 1,00 beantragen. Um die Produkte der GLS Bank zu nutzen, muss man nicht zwingend Mitgliedsanteile der genossenschaftlichen Bank zeichnen, die Zahlung des Beitrags ist hingegen Voraussetzung. Die GLS Bank beansprucht für sich, durch ihre Art des Geldgeschäfts die Welt sozialer und ökologischer zu gestalten. Der GLS Beitrag steht dafür, dass die Bank ihre Arbeit trotz der Herausforderungen durch entfallene Einnahmequellen so wie bisher weitermachen kann.

GLS Bank: Das "Privatkonto" gibt es auch in einer Variante als "Mitgliederkonto". Diese Kontovariante ist nur verfügbar für Kunden, die Mitgliedsanteile an der genossenschaftlich organisierten GLS Bank erworben haben. Der GLS Beitrag ist kein Mitgliedsanteil, er ist von allen Kunden entrichtet. Die Vorteile des Mitgliederkontos liegen bei sonst gleichen Konditionen in einer beitragsfreien Bankkarte (statt EUR 15,00 p. a.), einer beitragsfreien Mastercard (statt EUR 30,00 p. a.) und einer auf EUR 30,00 p. a. vergünstigten Mastercard Gold (statt EUR 75,00 p. a.). Mit den Kreditkarten kann hier zudem 48 Mal pro Jahr gebührenfrei im Inland und generell gebührenfrei im Ausland Geld am Geldautomaten abgehoben werden (ggf. aber Entgelt des Automatenbetreibers).

*BBBank: Für jede weitere Bargeldverfügung mit der Bankkarte an Geldautomaten des BankCard ServiceNetzes der Volks- und Raiffeisenbanken beträgt die Bargeldabhebungsgebühr EUR 1,02.

Deutsche Skatbank: Ab 1.7.20 ist die Anzahl der kostenfreien Buchungsposten begrenzt. Für beleglose und beleghafte Buchungsposten soll es jeweils ein separates Kontingent von 50 kostenfreien Posten geben, jeder weitere beleglose Posten kostet dann EUR 0,10 und jeder weitere beleghafte EUR 2,00.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu