Produktdaten

Anbieter netbank
Produktname Girokonto

Kontoführung
 
monatlicher Kontopreis EUR 4,85
Bedingung -
Guthabenzins Guthabenteile bis EUR 100.000: -,
Guthabenteile ab EUR 100.001: -0,50%
Sollzins p. a. (veränderlich, vierteljährliche Zinsbelastung) der eingeräumten Kontoüberziehung 8,00%
eingeräumte Kontoüberziehung (Volljährigkeit und Bonität vorausgesetzt) maximal EUR 500,00 Start-Dispo für die ersten sechs Monate, Anpassung auf Antrag auf bis zum dreifachen monatlichen Gehaltseingang, maximal EUR 10.000
Kontoauszug online kostenfrei, per Post EUR 1,00 pro Versand, monatlicher Auszug

Kartenausstattung
 
Bankkarte -
Kreditkarte Mastercard Debit EUR 10,00 p. a.,
Mastercard Premium EUR 100,00 p. a.
gebührenfreies Geldabheben an Geldautomaten zwei Mal pro Monat weltweit mit der Mastercard Debit (ggf. aber Entgelt des Automatenbetreibers)
mobil bezahlen Apple Pay, Google Pay
GeldKarten-Funktion der Bankkarte -

Service
 
PIN/TAN-Verfahren mTAN (EUR 0,12/mTAN sofern für einen erteilten Auftrag verwendet), appTAN
HBCI/FinTS mit PIN/TAN
Mobile Banking -
Echtzeitüberweisungen -
Erleichterung beim Überweisen -
Kontosignale E-Mail/SMS ja/ja (EUR 1,50/Monat)
Telefon-Banking Tel. 0821/5015610 (EUR 2,00/Auftrag)
VideoIdent möglich -
Kontowechselservice Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz gegen Gebühr (als empfangendes Institut EUR 6,30 Grundgebühr, EUR 0,67 je Einrichtung eines Dauerauftrags, EUR 4,00 je Anschreiben eines Zahlungspartners; als übertragendes Institut EUR 6,30 Grundgebühr, EUR 0,67 je systemseitiger Löschung eines Dauerauftrags, EUR 0,70 je systemseitiger Verhinderung einer Lastschrift/Überweisung)
Neukundenaktion -
Erfahrungsberichte von Bankkunden

* Für jede weitere Bargeldverfügung mit der Mastercard Debit entstehen Kosten von EUR 3,50 pro Abhebung am Geldautomaten (ggf. auch Entgelt des Automatenbetreiberss). Inhaber der "Mastercard Premium" können dagegen mit der Mastercard Premium unbegrenzt kostenfrei an allen Geldautomaten weltweit verfügen (ggf. aber Entgelt des Automatenbetreibers).

25 Buchungen/Monat sind frei, jede weitere Buchung kostet EUR 0,15.

Die Bank gibt ein Sicherheitsversprechen für das Online-Banking. Falls Dritte die Zugangsdaten missbrauchen, ersetzt sie den finanziellen Schaden in voller Höhe. Dies gilt, sofern der Kunde Strafanzeige bei der Polizei erstattet und die Bank keine Schuld bei der Schadensverursachung nachweisen kann. Normalerweise haftet der Kunde bei missbräuchlichen Verfügungen bis EUR 50,00, und zwar in der Zeit bis der Kunde seinen Online-Zugang bzw. auch seine Karten sperren lässt. Entscheidend ist für jegliche Haftungsübernahme der Bank jedoch immer, dass der Kunde seine Sorgfaltspflichten nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt hat.

Die Daten wurden zusammengestellt von modern-banking.de. Die Bildschirm-Version dieser Seite finden Sie unter www.modern-banking.de/einszueins_girokonto.php.