Festzinsanlage: Vergleich

  • Filter nach Plattform
 Anbieter,
Produktname
Zinssatz p. a.UnternehmenssitzEinlagensicherung durch 
1Bigbank AS,
Festgeld
3,20%EstlandTagatisfond (gesetzliche Einlagen­sicherung in Estland)...
2Yapi Kredi Bank Nederland N. V.,
Euro-Plus Festgeldkonto
3,00%NiederlandeEinlagen­sicherungs­system der Niederländischen Zentralbank (gesetzliche Einlagen­sicherung der Niederlande)...
3CRONBANK AG,
Festgeld
2,90%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V....
4NIBC,
Festgeld
2,75%DeutschlandEinlagen­sicherungs­system der Niederländischen Zentralbank (gesetzliche Einlagen­sicherung der Niederlande)...
5CreditPlus Bank AG,
Festgeld via ZinsMarkt
2,60%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V....
6CreditPlus Bank AG,
Festgeld via WeltSparen
2,60%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V....
7akf bank GmbH & Co KG,
renditefinanz-Festgeld
2,60%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)...
8Alte Leipziger Bauspar AG,
Sparbrief
2,50%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)...
9Deutsche Kreditbank AG,
Festzins
2,50%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e. V....
10UmweltBank AG,
UmweltFestzins
2,50%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)...
11Kommunalkredit Invest,
Festgeldanlage
2,40%DeutschlandEinlagen­sicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung in Österreich)...
12Credit Europe Bank N. V.,
Festgeld
2,40%DeutschlandEinlagen­sicherungs­system der Niederländischen Zentralbank (gesetzliche Einlagen­sicherung der Niederlande)...
13Debeka Bausparkasse AG,
Festgeld
2,40%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)...
14BKM - Bausparkasse Mainz AG,
maxFestgeld
2,35%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)...
15BKM - Bausparkasse Mainz AG,
maxSparbrief
2,35%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)...
16pbb direkt,
Festgeld
2,25%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V....
17VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG,
Mein SparBrief Typ B
2,25%DeutschlandBVR Institutssicherung GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Institutshaftung im Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken e. V....
18Degussa Bank AG,
Sparbrief (Internetkonditionen)
2,20%DeutschlandEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)...
19DenizBank (Wien) AG,
Online Sparen Festgeld
2,00%DeutschlandEinlagen­sicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung in Österreich)...
berücksichtigte Anbieter|Rankingkriterien|zuletzt aktualisiert am 19.7.24 um 20:10 Uhr
Detailansicht
Zinssatz p. a. bei 3 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 12 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 18 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 2 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 3 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 4 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 5 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 7 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 8 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 10 Jahren Anlagedauer


Anlagebetrag: EUR 5.000 bis EUR 9.999
Zinssatz p. a. bei 3 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 12 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 18 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 2 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 3 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 4 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 5 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 6 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 7 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 8 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 9 Jahren Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 10 Jahren Anlagedauer


Anlagebetrag: ab EUR 10.000
Zinssatz p. a. bei 3 Monaten Anlagedauer 2,00%
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer 3,10%
Zinssatz p. a. bei 9 Monaten Anlagedauer
Zinssatz p. a. bei 12 Monaten Anlagedauer 2,90%
Zinssatz p. a. bei 18 Monaten Anlagedauer 3,00%
Zinssatz p. a. bei 2 Jahren Anlagedauer 3,00%
Zinssatz p. a. bei 3 Jahren Anlagedauer 2,70%
Zinssatz p. a. bei 4 Jahren Anlagedauer 2,70%
Zinssatz p. a. bei 5 Jahren Anlagedauer 2,70%
Zinssatz p. a. bei 6 Jahren Anlagedauer 2,70%
Zinssatz p. a. bei 7 Jahren Anlagedauer 2,70%
Zinssatz p. a. bei 8 Jahren Anlagedauer 2,70%
Zinssatz p. a. bei 9 Jahren Anlagedauer 2,70%
Zinssatz p. a. bei 10 Jahren Anlagedauer 2,70%


Produktdetails
Produktname Festgeld
Inlandsanlage oder Auslandsanlage Inlandsanlage, Unternehmenssitz Deutschland
Einlagensicherung durch Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)
Direktanlage oder Zinsplattform Direktanlage
Mindestanlage EUR 10.000
Höchstanlage EUR 250.000
Zeitpunkt der steuerlichen Zinsausschüttung bei Laufzeit bis 12 Monate zum Laufzeitende
Zeitpunkt der steuerlichen Zinsausschüttung bei Laufzeit ab 18 Monate jährlich jeweils nach einem Laufzeitjahr und abschließend zum Laufzeitende
Auszahlung oder Kapitalisierung der jährlichen Zinsen wahlweise Auszahlung oder Kapitalisierung
Quellensteuerabzug bei Auslandsanlagen -
Aufwand für Besteuerung in Deutschland automatische Abfuhr der Abgeltungssteuer
Gemeinschaftskonto -
Kontoeröffnung für Minderjährige -
VideoIdent
Neukundenaktion -
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgt Wiederanlage
Link zum Anbieter

SWK-Bank: Der Kunde erfährt unmittelbar nach der Online-Registrierung die IBAN, auf die er den Anlagebetrag überweisen kann. Die Verzinsung beginnt mit dem Geldeingang, auch wenn die Unterlagen zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingereicht sind und die gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung noch nicht durchgeführt ist.