Festzinsanlage: Vergleich

1 2345
ProduktnameFestgeldFestgeldFestgeldFestgeldmaxFestgeld
Zinssatz p. a. bei 7 Jahren Anlagedauer3,35%3,20%3,15%3,10%3,05%
Inlandsanlage oder AuslandsanlageAuslandsanlage, Unternehmenssitz FrankreichInlandsanlage, Unternehmenssitz DeutschlandAuslandsanlage, Unternehmenssitz EstlandAuslandsanlage, Unternehmenssitz LuxemburgInlandsanlage, Unternehmenssitz Deutschland
Einlagensicherung durchFonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (gesetzliche Einlagen­sicherung in Frankreich)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Tagatisfond (gesetzliche Einlagen­sicherung in Estland)Fonds de garantie des dépôts Luxembourg (gesetzliche Einlagen­sicherung in Luxemburg)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)
Direktanlage oder ZinsplattformDirektanlageDirektanlageDirektanlageWeltSparenDirektanlage
HöchstanlageEUR 500.000EUR 100.000 (und EUR 1.000.000 für alle Konten eines Kunden)EUR 100.000EUR 100.000 (für alle Konten eines Kunden)-
steuerliche Zinsausschüttungjährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr)jährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr)jährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr), abweichende Zinssätze für die Variante mit Zinsausschüttung zum Laufzeitende ohne Zinseszinseffektzum Laufzeitende ohne Zinseszinseffektjährlich (jeweils zum Ende des Kalenderjahres sowie abschließend zum Laufzeitende)
Auszahlung oder Kapitalisierung der jährlichen ZinsenAuszahlungAuszahlungAuszahlung-Auszahlung
Quellensteuerabzug bei Auslandsanlagen-----
Aufwand für Besteuerung in DeutschlandSteuererklärungautomatische Abfuhr der AbgeltungssteuerSteuererklärungSteuererklärungautomatische Abfuhr der Abgeltungssteuer
Gemeinschaftskonto---- für Eheleute
Kontoeröffnung für Minderjährige----
VideoIdent---
E-Ident (per App)-----
Neukundenaktion-----
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgteinmalige Wiederanlage um 12 MonateWiederanlageAuszahlungAuszahlungWiederanlage
Link zum Anbieter
berücksichtigte Anbieter|Rankingkriterien|zuletzt aktualisiert am 8.2.23 um 17:10 Uhr

Crédit Agricole Consumer Finance: Der Anleger hat ein mehrmonatiges Zeitfenster, in dem er den Anlagebetrag überweisen kann, es beginnt unmittelbar mit der Antragsstellung - schon vor dem bestätigten Vertragsabschluss - und endet vier Monate nach Zugang der Eingangsbestätigung zum Antrag. Der Anlagebetrag wird ab Eingang verzinst.

CreditPlus Bank: Der Kunde erfährt unmittelbar nach der Online-Registrierung die IBAN, auf die er den Anlagebetrag überweisen kann. Die Verzinsung beginnt mit dem Geldeingang, auch wenn die Unterlagen zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingereicht sind und die gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung noch nicht durchgeführt ist.