Festzinsanlage: Vergleich

12345
ProduktnamemaxFestgeldmaxSparbriefFestgeldrenditefinanz-FestgeldEuro-Plus Festgeldkonto
Zinssatz p. a. bei 9 Jahren Anlagedauer3,15%3,15%3,15%3,00%2,90%
Inlandsanlage oder AuslandsanlageInlandsanlage, Unternehmenssitz DeutschlandInlandsanlage, Unternehmenssitz DeutschlandAuslandsanlage, Unternehmenssitz EstlandInlandsanlage, Unternehmenssitz DeutschlandAuslandsanlage, Unternehmenssitz Niederlande
Einlagensicherung durchEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)Tagatisfond (gesetzliche Einlagen­sicherung in Estland)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagen­sicherungs­system der Niederländischen Zentralbank (gesetzliche Einlagen­sicherung der Niederlande)
Direktanlage oder ZinsplattformDirektanlageDirektanlageDirektanlageDirektanlageDirektanlage
Höchstanlage--EUR 100.000EUR 500.000-
steuerliche Zinsausschüttungjährlich (jeweils zum Ende des Kalenderjahres sowie abschließend zum Laufzeitende)zum Laufzeitende mit Zinseszinseffektjährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr), abweichende Zinssätze für die Variante mit Zinsausschüttung zum Laufzeitende ohne Zinseszinseffektjährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr)jährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr), abweichende Zinssätze für die Variante mit Zinsausschüttung zum Laufzeitende ohne Zinseszinseffekt
Auszahlung oder Kapitalisierung der jährlichen ZinsenAuszahlung-AuszahlungKapitalisierungAuszahlung
Quellensteuerabzug bei Auslandsanlagen-----
Aufwand für Besteuerung in Deutschlandautomatische Abfuhr der Abgeltungssteuerautomatische Abfuhr der AbgeltungssteuerSteuererklärungautomatische Abfuhr der AbgeltungssteuerSteuererklärung
Gemeinschaftskonto für Eheleute für Eheleute--
Kontoeröffnung für Minderjährige--
VideoIdent--lediglich Übermitteln einer Kopie des Personalausweises notwendig (bezieht sich auf das notwendige "Euro-Plus Sparkonto")
E-Ident (per App)-----
Neukundenaktion-----
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgtWiederanlageUmbuchung auf ein VerrechnungskontoAuszahlungAuszahlungWiederanlage
Link zum Anbieter
berücksichtigte Anbieter|Rankingkriterien|zuletzt aktualisiert am 8.2.23 um 17:10 Uhr

akf bank: Voraussetzung für das Produkt "renditefinanz-Festgeld" ist das kostenlose Tagesgeldkonto der akf bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden. Durch die Eröffnung des Festgelds entfällt die Mindestanlage auf dem Tagesgeldkonto.

Yapi Kredi Bank: Voraussetzung für das Produkt ist das kostenlose Tagesgeldkonto ("Euro-Plus Sparkonto") der Yapi Kredi Bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto muss bereits bestehen bzw. zuerst eröffnet werden.