Neukundenaktion beim 0-Euro-Konto der Commerzbank

Einige Banken motivieren den Aufwand zum Wechsel des Girokontos auf sich zu nehmen, indem sie über befristete, wechselnde Aktionen bei Eröffnung des Kontos noch etwas drauflegen. Der gewählte Anbieter macht derzeit folgendes Angebot:

0-Euro-Konto mit EUR 150,00 Startgutschrift bei aktiver Kontonutzung und paydirekt-Registrierung

Die Commerzbank schenkt zum "0-Euro-Konto" bei aktiver Kontonutzung und Registrierung für den Bezahldienst paydirekt im dritten Monat nach Kontoeröffnung eine Startgutschrift von EUR 150,00. Die aktive Nutzung ist mit mindestens fünf Buchungen je Kalendermonat über EUR 25,00 oder mehr definiert. Die Zählung beginnt dabei mit dem ersten vollen Kalendermonat, wird beispielsweise in Mitte April eröffnet, sind die fünf Buchungen erst ab Mai zu erbringen. Das Kontomodell ist eine Sonderform. Gegenüber den Standardkonditionen ist der Mindestgeldeingang von EUR 1.200 im Monat nicht vonnöten, es fällt keine Monatspauschale an. Auch ist eine ohne zeitliche Einschränkung beitragsfreie Mastercard bei Bonität erhältlich, die aber erst nach Erhalt des Willkommensbriefs über die Filiale beantragt werden kann. Dieses Eröffnungsangebot gilt ab 18.4.17 für kurze Zeit, längstens bis 30.4.17, für alle, die in den letzten 24 Monaten kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank unterhielten.