Neukundenaktion beim GiroSkyline der 1822direkt

Einige Banken motivieren den Aufwand zum Wechsel des Girokontos auf sich zu nehmen, indem sie über befristete, wechselnde Aktionen bei Eröffnung des Kontos noch etwas drauflegen. Der gewählte Anbieter macht derzeit folgendes Angebot:

GiroSkyline als Gehaltskonto mit EUR 75,00 Geldprämie, Kreditkarte im ersten Jahr beitragsfrei

Die Eröffnung des Kontomodells "GiroSkyline" belohnt 1822direkt unter Bedingungen mit EUR 75,00 Geldprämie. Der Eröffnungsantrag muss hierbei in der Zeit vom 31.5.19 bis zum 30.6.19 generiert werden. Um die Geldprämie zu erhalten, muss das Konto bis zum 31.10.19 mindestens drei monatliche Gehaltseingänge ab EUR 1.000 (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) aufweisen. Bei Kontoinhabern im Alter bis einschließlich 26 Jahren genügen bei den monatlichen Geldeingängen jeweils EUR 500,00. Eigene Überweisungen und Überweisungen von Privatpersonen werden nicht als Gehaltseingang angesehen. Wird mehr als die Hälfte des Gehaltseingangs innerhalb der ersten beiden Tage nach Eingang durch Sollbuchungen, Abhebungen oder Umbuchungen aufgebraucht, schließt das den Erhalt der Prämie aus. Das Angebot gilt für Personen, die noch nie ein Girokonto bei 1822direkt besessen haben und zurzeit auch kein Kunde der Frankfurter Sparkasse sind. Die Geldprämie wird nach Erfüllung aller Bedingungen am 21.11.19 gutgeschrieben.
Zudem gibt es ein Kennenlernangebot zur Kreditkarte: Die Visa Card Classic ist im Rahmen der Eröffnung des Girokontos im ersten Jahr beitragsfrei. Regulär kostet sie EUR 29,90 im Jahr, wobei man ab EUR 4.000 Jahresumsatz den vollen Jahrespreis erstattet bekommt und sie bis zum Alter von einschließlich 26 Jahren generell frei ist.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu