Neukundenaktion beim Girokonto der ING

Einige Banken motivieren den Aufwand zum Wechsel des Girokontos auf sich zu nehmen, indem sie über befristete, wechselnde Aktionen bei Eröffnung des Kontos noch etwas drauflegen. Der gewählte Anbieter macht derzeit folgendes Angebot:

EUR 75,00 Geldprämie für Gehaltskonto

Das Eröffnen des Girokontos, auf dem Gehalt oder Rente in Höhe von mindestens EUR 1.000 eingeht, belohnt ING in einer Aktion mit einer Gutschrift von EUR 75,00. Prämiert wird nur das erste Girokonto, das bedeutet, zum Zeitpunkt des Antrags darf noch kein Girokonto bei ING für den Kontoinhaber vorhanden sein. Das Konto muss dabei im Zeitraum 1.1.19 bis 31.5.19 beantragt werden und spätestens vier Monate nach dem Beantragen muss es mindestens zwei aufeinanderfolgende monatliche Gehalts-/Renteneingänge in der genannten Höhe aufweisen (jeweils in einem Betrag). Eigenüberweisungen zählen nicht. Für Studenten ist die Bedingung angepasst: Die regelmäßigen Eingänge müssen hier nur mindestens EUR 300,00 betragen und können zum Beispiel BAföG, Gehalt oder Stipendienzahlungen sein. Zusammen mit dem Eröffnungsantrag sollte eine Kopie der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung eingereicht werden, um den Studentenstatus zu belegen. ING schreibt die EUR 75,00 vier Wochen nach dem zweiten monatlichen Gehalts-/Renteneingang auf dem Tagesgeldkonto gut. Wenn noch kein Tagesgeldkonto vorhanden ist, richtet ING dem Girokunden ein solches ein.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu