Information zu
East West Direkt

  • Hausanschrift
  • East-West United Bank S. A.
    10 Boulevard joseph II
    L-1840 Luxembourg
  • Kontakt
  • Telefon: 069/80925629
  • E-Mail: info@eastwestdirekt.lu
  • Internet:
  • weitere Daten
  • BIC: EWUBLUL2
  • Gruppe/Gesellschafter: JSFC Sistema, Moskau
  • Gründungsjahr: 2016
  • Banktyp: Direktbank
  • Einlagensicherung: Ist dem Fonds de garantie des dépôts Luxembourg (gesetzliche Einlagensicherung in Luxemburg) angeschlossen. Je Einleger und Kreditinstitut sind hierüber Einlagen bis EUR 100.000 abgesichert.

East West Direkt ist eine Marke der luxemburgischen East-West United Bank S. A. East West Direkt bietet seit dem Jahr 2016 über das Internet Tagesgeld- und Festgeldkonten an, für volljährige Privatpersonen mit Wohnsitz in Luxemburg und Deutschland. Die Identifikation für die angehenden Kunden aus Deutschland lässt East West Direkt von der Deutschen Post durchführen. Dazu loggt man sich in sein neu angelegtes Konto ein, klickt auf den Link zur Identifizierung und kann dann auf der Webseite der Post auswählen, ob man das klassische PostIdent oder VideoIdent machen will. Danach ist das Referenzkonto, zu dessen Gunsten oder Lasten alle Überweisungen gehen, durch eine Ersteinzahlung von eben diesem Referenzkonto zu bestätigen.

Der Internetauftritt hat als Sprachversionen Englisch und Deutsch. Alle rechtlichen und vertraglichen Dokumente sind in Englisch und auf den Folgeseiten ins Deutsche übersetzt, die englische Version ist bei Unterschieden als die maßgebende deklariert. Positiv zu erwähnen ist, dass die Bank einen ausführlichen Fragen- und Antworten-Katalog aufgeführt hat. Er gibt Auskunft zum Ablauf der Kontoeröffnung, zur Kontoführung und zu den Besonderheiten einer Geldanlage in Luxemburg. Das ist informativ und umfasst alle wesentlichen Punkte. An den Beschreibungen des Angebots und der Gestaltung der Prozesse wurde allerdings nach dem Marktstart kaum noch etwas verändert.

Die hinter der Marke East West Direkt stehende East-West United Bank ist bereits seit dem Jahr 1974 in Luxemburg aktiv und konzentriert sich ansonsten auf vermögende Privatkunden und Unternehmen mit internationalen Handelsabsichten. Der Firmensitz befindet sich in der Stadt Luxemburg. Unter dem Motto "Bank in society" betreibt die Bank ein breit angelegtes soziales und kulturelles Engagement, mit dem russische Kultur und Sprache in Europa geschützt und gepflegt werden sollen. Zu den Engagements gehören Kunstausstellungen, die Förderung von Bildungseinrichtungen und Wohltätigkeitsveranstaltungen. In den ersten beiden Jahrzehnten waren die Staatsbank und die Außenhandelsbank der damaligen Sowjetunion die Hauptanteilseigner. Ab Ende 2007 übernahm die russische JSFC Sistema zunächst die Hauptanteilseignerschaft, seit 2018 besitzt sie die Bank vollständig. Sistema zählt zu den größten Investmentgesellschaften in Russland, mehr als 100.000 Mitarbeiter arbeiten in den Unternehmen des Konzerns. Sistema ist in diverse Branchen investiert und an der Moskauer Börse und an der London Stock Exchange notiert.

Die East-West United Bank ist durch die luxemburgische Bankenaufsicht reguliert und der luxemburgischen Einlagensicherung angeschlossen. Damit kann eine Anlage bis EUR 100.000 je Einleger als risikoarm eingestuft werden. In steuerlicher Hinsicht müssen Anleger bedenken, dass die East West Direkt keine Freistellungsaufträge entgegennehmen bzw. Abgeltungssteuer abführen kann, weil es sich für deutsche Anleger um eine Auslandsanlage handelt. Die Zinserträge müssen diese daher über ihre Einkommensteuererklärung versteuern.

OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu