Information zur
KT Bank AG (WeltSparen-Plattform)

  • Hausanschrift
  • Platz der Einheit 1
  • 60327 Frankfurt am Main
  • Kontakt
  • Telefon: 030/770191291 (WeltSparen)
  • E-Mail: kundenservice@weltsparen.de (WeltSparen)
  • Internet:
  • weitere Daten
  • BIC: KTAGDEFFXXX
  • Gruppe/Gesellschafter: Kuveyt Türk Katılım Bankası A.Ş, Istanbul
  • Gründungsjahr: 2015
  • Banktyp: Multi-Channel-Bank
  • Einlagensicherung: Neben der Pflichtmitgliedschaft zur Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagensicherung) besteht keine zusätzliche freiwillige Einlagensicherung. Für jeden Privatkunden sind Einlagen bis EUR 100.000 abgesichert.

Die KT Bank betreibt ihr operatives Geschäft seit Juli 2015. Hauptsitz ist in Frankfurt am Main, eine Filiale unterhält sie jeweils in Köln, Berlin und Mannheim. Vor dem Erhalt der deutschen Banklizenz war sie eine Repräsentanz ihrer in Istanbul beheimateten Muttergesellschaft Kuveyt Türk Katılım Bankası A.Ş. (deutsch "Kuwaitisch-Türkische Beteiligungsbank"). Hauptgesellschafter der Muttergesellschaft ist mit einem Anteil von über 62 Prozent das Kuwait Finance House.

Die KT Bank nimmt eine Sonderstellung im deutschen Bankenmarkt ein, da sie nach islamischen Grundsätzen handeln möchte. Das bedeutet in der Praxis, dass ihre Bankgeschäfte ohne Zinsen auskommen und dem Werteprinzip des Islams entsprechen müssen. So vergibt die KT Bank zum Beispiel über die "Jetzz Card" Konsumkredite an ihre Kunden. Dabei vereinbart sie keinen Kreditzins, die vertragliche Vereinbarung ist, sie kauft das gewünschte Konsumgut für den Kunden vom Händler an und die Kunden zahlen daraufhin einen etwas höheren Kaufpreis in mehreren Raten an die Bank zurück. Was dem Aufschlag beim Kaufpreis als effektiver Jahreszins entspricht, muss die Bank hierzulande dennoch angeben, sie gibt es als "effektive jährliche Profitrate" an.

Im Segment der Geschäftskunden liegt ihr Fokus auf dem Finanzieren von reellen Investitionsgütern, wobei hier bestimmte Branchen wie Alkohol, Glücksspiel, Tabak, Pornografie oder Waffen ausgeschlossen sind. Aber auch bei konformen Branchen achtet sie darauf, dass sie möglichst nur Unternehmen finanziert, die einen niedrigen Verschuldungsgrad aufweisen. Kundeneinlagen dienen der Refinanzierung. Da ein vorher festgelegter Zins dem Grundprinzip des Islamic Banking widersprechen würde, legt die Bank für die Rendite des Einleger ein Portfolio an vergebenen Krediten zugrunde und vereinbart mit ihm einen Partizipationssatz. Den Einleger wird die Bank so am erzielten Überschuss aus dem jeweiligen Portfolio beteiligen, abzüglich produktbezogener Kosten.

Ein Großteil der Einlagen kommt über die WeltSparen-Plattform, dort ist die KT Bank mit Festgeldern gelistet. Bei den dortigen Konten ist es ähnlich, in den Sonderbedingungen für KT Festgeldkonten über WeltSparen ist der Kapitalertrag aber als Rendite deklariert, die die KT Bank garantiert. Über die Internetplattform beauftrage und bevollmächtige der Kunde die Bank in seinem Namen zur Durchführung der zugrunde liegenden Handelsgütergeschäften. Die garantierte Rendite ergebe sich aus diesen Geschäften.

OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu