Information zur
PSA Direktbank

  • Hausanschrift
  • PSA Bank Deutschland GmbH
  • Siemensstraße 10
  • 63263 Neu-Isenburg
  • Kontakt
  • Telefon: 06102/8339990
  • E-Mail: info@psa-direktbank.de
  • Internet:
  • weitere Daten
  • BIC: BPNDDE52
  • Gruppe/Gesellschafter: Stellantis N. V., Amsterdam
  • Gründungsjahr: 2014
  • Banktyp: Direktbank
  • Einlagensicherung: Neben der Pflichtmitgliedschaft zur Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagensicherung) besteht keine zusätzliche freiwillige Einlagensicherung. Für jeden privaten Einleger sind Einlagen bis EUR 100.000 abgesichert.

Die PSA Bank Deutschland GmbH ist eine Finanztochter eines global agierenden Autoproduzenten. Sie betreibt das für eine Autobank typische Geschäft - Fahrzeugfinanzierung, Leasing, Vermittlung von Versicherungen und Servicedienstleistungen zu den vertretenen Fabrikaten. Sie besteht schon seit 1973, in den ersten Jahrzehnten als deutsche Niederlassung der damaligen Banque PSA Finance S. A., Paris. Ende Oktober 2014 stieg sie zudem ins Einlagengeschäft ein, mit Tagesgeld und Festgeld unter der Bezeichnung PSA Direktbank. Im Juli 2016 wurde die Niederlassung in eine deutsche GmbH umgewandelt - in "PSA Bank Deutschland GmbH", dadurch sind die Kundeneinlagen nicht mehr über die französische Einlagensicherung gesichert, sondern über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Ihren Sitz hat die Bank in der hessischen Stadt Neu-Isenburg, in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt.

Als sich Peugeot und Citroën 1976 zusammenschlossen, entstand die französische PSA Group. Diese fusionierte im Januar 2021 mit dem italienisch-amerikanischen Konglomerat Fiat Chrysler Automobiles zu Stellantis. Der Name Stellantis steht für den übergeordneten Verbund, während die einzelnen Marken der Gruppe unverändert am Markt bestehen bleiben sollen.