Baudarlehen: Wie teuer darf das Haus sein?

Die Tabelle zeigt die Höhe des Darlehens, das Kreditnehmer bei einer Finanzierung mit 1,50% Tilgung maximal aufnehmen können. Darlehen plus Eigenkapital ergeben den Betrag, den sie für Haus oder Wohnung einschließlich Nebenkosten höchstens ausgeben dürfen.

Beispiel: Eine Familie hat EUR 50.000 Eigenkapital und kann monatlich EUR 1.000 für die Finanzierung aufbringen. Das Haus darf bei einem Dalehenszins von 5,00% maximal EUR 235.000 kosten (EUR 50.000 Eigenkapital plus EUR 185.000 Kredit).


Dalehenszins/
Monatsrate
4,50% 5,00% 5,50% 6,00% 6,50% 7,00%
EUR 500 100.000 92.000 86.000 80.000 75.000 71.000
EUR 600 120.000 111.000 103.000 96.000 90.000 85.000
EUR 700 140.000 129.000 120.000 112.000 105.000 99.000
EUR 800 160.000 148.000 137.000 128.000 120.000 113.000
EUR 900 180.000 166.000 154.000 144.000 135.000 127.000
EUR 1.000 200.000 185.000 171.000 160.000 150.000 141.000
EUR 1.100 220.000 203.000 189.000 176.000 165.000 155.000
EUR 1.200 240.000 222.000 206.000 192.000 180.000 169.000
EUR 1.300 260.000 240.000 223.000 208.000 195.000 184.000
EUR 1.400 280.000 258.000 240.000 224.000 210.000 198.000
EUR 1.500 300.000 277.000 257.000 240.000 225.000 212.000
OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu