Tagesgeld: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Tagesgeldkonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Tagesgeldkonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Tagesgeld-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

Zinsmerkmale
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 2.000 1,015%
(EUR 20,29)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 5.000 1,015%
(EUR 50,73)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 10.000 1,015%
(EUR 101,47)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 20.000 1,015%
(EUR 202,94)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 30.000 1,015%
(EUR 304,41)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 50.000 1,015%
(EUR 507,34)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 75.000 1,015%
(EUR 761,02)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 125.000 0,000%
(EUR 0,00)
Verzinsung 1,01% für das Gesamt­guthaben
Verzinsung gilt seit 28.10.22
Intervall der Zinsgutschrift monatlich
abweichender Sonderzins oder Bonus für Neukunden Sonderzins von 1,30% p. a., garantiert in den ersten vier Monaten


Herkunft
Inlandsanlage oder Auslandsanlage Auslandsanlage, Unternehmenssitz Schweden
Einlagensicherung durch vom schwedischen Staat garantierte Einlagen­sicherung "Riksgälden" (gesetzliche Einlagen­sicherung in Schweden)
Direktanlage oder Zinsplattform Direktanlage
Aufwand für Besteuerung in Deutschland Steuererklärung


Produktdetails
Produktname Tagesgeld
Mindesteinlage -
Höchsteinlage EUR 100.000
Rücküberweisung auf Referenzkonto
Kontoführung schriftlich per Auszahlungsformular (kann auch per E-Mail oder Fax eingereicht werden)
TAN-Verfahren -
Kosten für Kontoführung -
Kontoauszug per E-Mail kostenfrei (Auszug monatlich)
Gemeinschaftskonto -
Kontoeröffnung für Minderjährige -
VideoIdent lediglich Übermitteln eines Scans oder einer Kopie des Personalausweises notwendig
Erfahrungsberichte von Bankkunden
Link zum Anbieter

TF Bank: TF Bank bot ihr in Euro-Währung geführtes Tagesgeldkonto für den deutschen Markt zeitweise auch über die WeltSparen-Plattform an, zurzeit nicht mehr. Auf dem eigenen Internetauftritt waren die Konditionen stets besser.

TF Bank: Es gibt kein Online-Banking, lediglich eine rudimentäre Möglichkeit, den Kontostand online abzufragen. Zum Veranlassen von Auszahlungen muss jedes Mal ein PDF-Formular ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg eingereicht werden. Die Bank wird daraufhin den Geldbetrag auf das hinterlegte Referenzkonto anweisen, wofür sie sich vier Bankarbeitstage Zeit einräumt. In Verbindung mit dem Postweg, für den es eine Adresse in Deutschland gibt, muss man somit etwa eine Woche auf seine Auszahlung warten. Zinssatzänderungen verspricht die Bank mindestens 14 Tage im Voraus dem Kunden anzukündigen, was bei der Vorlaufzeit für Auszahlungen nicht mehr als fair ist.