Girokonto: Neukundenaktionen in der Gesamtübersicht

Einige Anbieter bieten Neukunden über befristete und ständig wechselnde Aktionen Anreize und Vergünstigungen zur Eröffnung eines Girokontos. Unsere Informationen zu den einzelnen Aktionen sind ebenfalls über den Girokonto-Vergleich abrufbar. Die nachfolgende Übersicht fasst sie zusammen, die Sortierung ist alphabetisch nach Anbietername. Wenn ein Anbieter mehrere Aktionen anbietet, sind diese i. d. R. nicht kombinierbar.





1822direkt - 1822Mobile als Gehaltskonto mit EUR 20,00 Geldprämie

Die Eröffnung des Kontomodells "1822Mobile" belohnt 1822direkt unter Bedingungen mit EUR 20,00 Geldprämie. Der Eröffnungsantrag muss hierbei in der Zeit vom 2.3.21 bis zum 2.5.21 generiert werden. Um die Geldprämie zu erhalten, muss das Konto bis zum 30.9.21 mindestens drei monatliche Gehaltseingänge ab EUR 1.000 (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) aufweisen. Eigene Überweisungen und Überweisungen von Privatpersonen werden nicht als Gehaltseingang angesehen. Wird mehr als die Hälfte des Gehaltseingangs innerhalb der ersten beiden Tage nach Eingang durch Sollbuchungen, Abhebungen oder Umbuchungen aufgebraucht, schließt das den Erhalt der Prämie aus. Das Angebot gilt für Personen, die nicht selbständig tätig sind, noch nie ein Girokonto bei 1822direkt besessen haben und zurzeit auch kein Kunde der Frankfurter Sparkasse sind. Die Geldprämie wird nach Erfüllung aller Bedingungen bis 22.10.21 gutgeschrieben.


1822direkt - Girokonto Klassik als Gehaltskonto mit EUR 100,00 Geldprämie

Die Eröffnung des Kontomodells "Girokonto Klassik" belohnt 1822direkt unter Bedingungen mit EUR 100,00 Geldprämie.Der Eröffnungsantrag muss hierbei in der Zeit vom 2.3.21 bis zum 2.5.21 generiert werden. Um die Geldprämie zu erhalten, muss das Konto bis zum 30.9.21 mindestens drei monatliche Gehaltseingänge ab EUR 1.000 (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) aufweisen. Eigene Überweisungen und Überweisungen von Privatpersonen werden nicht als Gehaltseingang angesehen. Wird mehr als die Hälfte des Gehaltseingangs innerhalb der ersten beiden Tage nach Eingang durch Sollbuchungen, Abhebungen oder Umbuchungen aufgebraucht, schließt das den Erhalt der Prämie aus. Das Angebot gilt für Personen, die nicht selbständig tätig sind, noch nie ein Girokonto bei 1822direkt besessen haben und zurzeit auch kein Kunde der Frankfurter Sparkasse sind. Die Geldprämie wird nach Erfüllung aller Bedingungen bis 22.10.21 gutgeschrieben.


1822direkt - Girokonto Premium als Gehaltskonto mit EUR 150,00 Geldprämie

Die Eröffnung des Kontomodells "Girokonto Premium" belohnt 1822direkt unter Bedingungen mit EUR 150,00 Geldprämie. Der Eröffnungsantrag muss hierbei in der Zeit vom 2.3.21 bis zum 2.5.21 generiert werden. Um die Geldprämie zu erhalten, muss das Konto bis zum 2.5.21 mindestens drei monatliche Gehaltseingänge ab EUR 1.000 (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) aufweisen. Eigene Überweisungen und Überweisungen von Privatpersonen werden nicht als Gehaltseingang angesehen. Wird mehr als die Hälfte des Gehaltseingangs innerhalb der ersten beiden Tage nach Eingang durch Sollbuchungen, Abhebungen oder Umbuchungen aufgebraucht, schließt das den Erhalt der Prämie aus. Das Angebot gilt für Personen, die nicht selbständig tätig sind, noch nie ein Girokonto bei 1822direkt besessen haben und zurzeit auch kein Kunde der Frankfurter Sparkasse sind. Die Geldprämie wird nach Erfüllung aller Bedingungen bis 22.10.21 gutgeschrieben.


Commerzbank - Girokonto mit EUR 50,00 Startgutschrift

Das Eröffnungsangebot der Commerzbank zum Kontomodell "Girokonto" gilt für den Online-Abschluss. Es ist an alle gerichtet, die volljährig sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben, in Deutschland auch unbeschränkt steuerpflichtig sind und in den letzten 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank unterhielten. Das Konto darf ausschließlich privat genutzt werden. Eine Startgutschrift von EUR 50,00 schreibt die Commerzbank nach den ersten drei Monaten gut. Die Bedingungen sind eine aktive Nutzung und die Einwilligung zur Werbung durch die Commerzbank. Die aktive Nutzung ist mit mindestens fünf Buchungen je Kalendermonat über EUR 25,00 oder mehr definiert. Eigenüberweisungen oder Überträge werden hierbei nicht berücksichtigt. Die Zählung beginnt mit dem ersten vollen Kalendermonat. Wird im laufenden Monat eröffnet, sind die fünf Buchungen erst ab dem darauf folgenden Monat zu erbringen. Der Kontoinhaber muss die Einwilligung geben, von der Commerzbank Werbung per E-Mail und telefonisch zu erhalten, diese wird im Rahmen der Kontoeröffnung erbeten und darf danach drei Monate lang nicht widerrufen werden.


Commerzbank - PremiumKonto mit EUR 50,00 Startgutschrift

Zum "PremiumKonto" der Commerzbank, für das eine monatliche Kontoführungspauschale von EUR 12,90 anfällt, gilt bei Online-Abschluss ebenfalls das Eröffnungsangebot mit EUR 50,00 Startgutschrift. Das Angebot ist an alle gerichtet, die volljährig sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben, in Deutschland auch unbeschränkt steuerpflichtig sind und in den letzten 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank unterhielten. Das Konto darf ausschließlich privat genutzt werden. Die EUR 50,00 schreibt die Commerzbank nach den ersten drei Monaten gut. Die Bedingungen sind eine aktive Nutzung, die Einwilligung zur Werbung durch die Commerzbank und die Aktivierung von Online-Banking inklusive des Online-Postfachs. Die aktive Nutzung ist mit mindestens fünf Buchungen je Kalendermonat über EUR 25,00 oder mehr definiert. Eigenüberweisungen oder Überträge werden hierbei nicht berücksichtigt. Die Zählung beginnt mit dem ersten vollen Kalendermonat. Wird im laufenden Monat eröffnet, sind die fünf Buchungen erst ab dem darauf folgenden Monat zu erbringen. Der Kontoinhaber muss die Einwilligung geben, von der Commerzbank Werbung per E-Mail und telefonisch zu erhalten, diese wird im Rahmen der Kontoeröffnung erbeten und darf danach drei Monate lang nicht widerrufen werden. Das Aktivieren des Online-Banking und des Online-Postfachs für die elektronischen Kontoauszüge kann im Rahmen der Kontoeröffnung erfolgen oder innerhalb von drei Monaten, es muss mindestens drei Monate Bestand haben.


Degussa Bank - GiroDigital PLUS als Gehaltskonto mit EUR 75,00 Geldprämie

Wer das Kontomodell "GiroDigital PLUS" eröffnet, und das Konto zu seinem Lohn- bzw. Gehaltskonto macht und aktiv nutzt, kann EUR 75,00 Geldprämie erhalten. Dieses Angebot der Degussa Bank gilt bis auf Weiteres und nur für Personen, die noch nie Kunde der Degussa Bank waren. Der monatliche Gehaltseingang muss dabei mindestens EUR 750,00 betragen, während für die gebührenfreie Kontoführung kein Gehaltseingang, sondern lediglich monatlich ein Geldeingang in dieser Höhe gefordert ist. Als aktive Kontonutzung sind bei der Degussa Bank mindestens fünf Transaktionen in Höhe von jeweils mindestens EUR 25,00 je Monat notwendig; Kartenzahlungen, Lastschriftabbuchungen und eingehende Überweisungen etwa, nicht gewertet werden Eigenüberweisungen und Barauszahlungen. Die Geldprämie schreibt die Degussa Bank nach dem dritten Monat mit Gehaltseingang und gleichzeitiger aktiver Nutzung gut.


DKB - Für Studenten mit kostenlosem ISIC-Studentenausweis für ein Jahr

Wer als Student das "DKB-Cash" eröffnet, bekommt von der DKB einen Gutscheincode für den internationalen Studentenausweis von ISIC geschenkt. Mit dem Gutscheincode ist der ISIC-Studentenausweis ein Jahr lang kostenlos. Es ist ein virtueller Ausweis in einer App. Durch Vorzeigen des ISIC-Studentenausweises sparen Studenten weltweit Geld, zum Beispiel in Restaurants, Bars, Shops, bei Eintrittspreisen und Partnern wie Europcar Autovermietung, Flixbus und Microsoft. Alle Informationen zu den aktuellen Sparmöglichkeiten findet man auf dem Portal unter www.isic.de. Den Gutschein stellt die DKB bereit, wenn im Antragsprozess als Tätigkeit "Studenten" ausgewählt wurde, er wird drei Wochen nach erfolgter Kontoeröffnung per E-Mail verschickt.


HypoVereinsbank - AktivKonto für ein Jahr kostenlos geführt

Für die Neukunden, die online das "AktivKonto" eröffnen, entfällt der Grundpreis für zwölf Monate. Der Normalpreis dieses Kontomodells beträgt EUR 4,90 pro Monat. Die Befreiung vom Kontopreis für zwölf Monate wird durch den Sonderstatus Gold im HVB Vorteilsprogramm "valyou" eingerichtet. Die HypoVereinsbank schreibt bei der Aktion, der Sonderstatus beginne im auf die Anmeldung zu valyou folgenden Quartal. Der Kontopreis ist deshalb gegebenenfalls in den ersten Monaten zu zahlen, wobei es auch Nutzer gibt, die sagen, die HypoVereinsbank habe ihnen, weil Neukunde, den Sonderstatus dennoch sofort eingerichtet. Generell hat valyou drei Statusstufen mit unterschiedlich hohen Ermäßigungen: Bronze, Silber und Gold. Der Status wird quartalsweise ermittelt. Die Ermäßigungen beziehen sich insbesondere auf den monatlichen Kontopreis, den Jahresbeitrag der Karten, die Sollzinsen beim eingeräumten Dispokredit und auf das Brokerage. Um sich auf regulärem Weg den Goldstatus zu verdienen, bräuchte man EUR 75.000 oder mehr an Geld-/Anlagevermögen bei der HypoVereinsbank, müsste das Gehaltskonto dort führen sowie mindestens vier weitere Produkte nutzen. Als Neukunde zählt, wer in den vergangenen zwölf Monaten kein Kunde der HypoVereinsbank war.


HypoVereinsbank - ExlusivKonto für ein Jahr kostenlos geführt

Für die Neukunden, die online ab 1.4.21 das "ExklusivKonto" eröffnen, entfällt der Grundpreis für zwölf Monate. Der Normalpreis dieses Kontomodells beträgt EUR 14,90 pro Monat. Die Befreiung vom Kontopreis für zwölf Monate wird durch den Sonderstatus Gold im HVB Vorteilsprogramm "valyou" eingerichtet. Die HypoVereinsbank schreibt bei der Aktion, der Sonderstatus beginne im auf die Anmeldung zu valyou folgenden Quartal. Der Kontopreis ist deshalb gegebenenfalls in den ersten Monaten zu zahlen, wobei es auch Nutzer gibt, die sagen, die HypoVereinsbank habe ihnen, weil Neukunde, den Sonderstatus dennoch sofort eingerichtet. Generell hat valyou drei Statusstufen mit unterschiedlich hohen Ermäßigungen: Bronze, Silber und Gold. Der Status wird quartalsweise ermittelt. Die Ermäßigungen beziehen sich insbesondere auf den monatlichen Kontopreis, den Jahresbeitrag der Karten, die Sollzinsen beim eingeräumten Dispokredit und auf das Brokerage. Um sich auf regulärem Weg den Goldstatus zu verdienen, bräuchte man EUR 75.000 oder mehr an Geld-/Anlagevermögen bei der HypoVereinsbank, müsste das Gehaltskonto dort führen sowie mindestens vier weitere Produkte nutzen. Als Neukunde zählt, wer in den vergangenen zwölf Monaten kein Kunde der HypoVereinsbank war.


HypoVereinsbank - PlusKonto für fünf Jahre kostenlos geführt

Für die Neukunden, die online ab 1.4.21 das "PlusKonto" eröffnen, entfällt der Grundpreis für sage und schreibe fünf Jahre. Der Normalpreis dieses Kontomodells beträgt EUR 9,90 pro Monat. Die Befreiung vom Kontopreis für fünf Jahre wird durch den Sonderstatus Gold im HVB Vorteilsprogramm "valyou" eingerichtet. Die HypoVereinsbank schreibt bei der Aktion, der Sonderstatus beginne im auf die Anmeldung zu valyou folgenden Quartal. Der Kontopreis ist deshalb gegebenenfalls in den ersten Monaten zu zahlen, wobei es auch Nutzer gibt, die sagen, die HypoVereinsbank habe ihnen, weil Neukunde, den Sonderstatus dennoch sofort eingerichtet. Generell hat valyou drei Statusstufen mit unterschiedlich hohen Ermäßigungen: Bronze, Silber und Gold. Der Status wird quartalsweise ermittelt. Die Ermäßigungen beziehen sich insbesondere auf den monatlichen Kontopreis, den Jahresbeitrag der Karten, die Sollzinsen beim eingeräumten Dispokredit und auf das Brokerage. Um sich auf regulärem Weg den Goldstatus zu verdienen, bräuchte man EUR 75.000 oder mehr an Geld-/Anlagevermögen bei der HypoVereinsbank, müsste das Gehaltskonto dort führen sowie mindestens vier weitere Produkte nutzen. Als Neukunde zählt, wer in den vergangenen zwölf Monaten kein Kunde der HypoVereinsbank war.


norisbank - EUR 75,00 Geldprämie für Eröffnung und Aktivitäten

Die norisbank schenkt neuen Girokunden für das Eröffnen des "Top-Girokontos" und das anschließende Nutzen des Online-Kontowechselservices EUR 75,00. Das sind die notwendigen Schritte im Detail: Das Konto muss bis 30.6.21 online beantragt werden. Der Antrag soll unverzüglich auf dem Postweg gemäß der Checkliste, diese ist bei den Eröffnungsunterlagen enthalten, eingereicht werden. Auf der Checkliste steht das Übliche zu den verfügbaren Identifikations-Verfahren und die Adresse, an die eingesendet werden soll. Das Einsenden auf dem Postweg ist bei der norisbank auch beim VideoIdent noch vorgesehen. Unverzüglich ist auf der Checkliste nicht näher bestimmt, deshalb erledigt man es am besten direkt. Über den automatisierten Online-Kontowechselservice müssen als weitere Bedingung der Aktion bis 31.8.21 mindestens fünf Zahlungspartner über die neue Bankverbindung informiert werden. Teilnehmen kann, wer in den vergangenen zwölf Monaten kein Girokonto bei der norisbank hatte. Die Aktion gilt nicht zum Kontomodell "Girokonto plus" und nicht zu Basis- und Pfändungsschutzkonten. Die Geldprämie schreibt die norisbank bis zum 30.9.21 dem Girokonto gut, vorausgesetzt, das Girokonto ist bis dahin ungekündigt.


Postbank - EUR 50,00 Reisegutschein und Grundpreis-Befreiung

Zu den Girokontomodellen "Giro direkt", "Giro plus", "Giro extra plus" und "Giro start direkt" der Postbank gibt es seit 1.4.21 ein Eröffnungsangebot mit einem bei PTG Travel (www.ptgtravel.de) einlösbaren Reisegutschein über EUR 50,00 und gegebenenfalls zusätzlich mit einer Befreiung vom monatlichen Grundpreis bis zum 30.9.21. Um diese vergleichsweise bescheidenen Aktionsvorteile zu bekommen, ist Grundvoraussetzung, dass man volljährig und Giro-Neukunde ist, man darf in den letzten zwölf Monaten kein privates Postbank-Girokonto besessen haben.
Um den Reisegutschein zu erhalten, muss das Konto als Gehaltskonto geführt werden, mit den Eröffnungsunterlagen ist das Arbeitgeberanschreiben ausgefüllt und unterschrieben einzureichen. Die Postbank wird auf dem Arbeitgeberanschreiben die Kontonummer ergänzen und dann den Arbeitgeber informieren, damit dieser das Gehalt auf das neue Girokonto überweist. Die Höhe des Gehaltseingangs ist für die Aktion nicht relevant. Des Weiteren ist die Zustimmung zum Online-Banking vorausgesetzt und es sollte kein schriftliches Werbeverbot hinterlegt werden, damit der Reisegutschein problemlos über das Online-Postfach zugestellt werden kann. PTG Travel ist ein Reisebüro, das auf Kundenbindungsprogramme von Unternehmen spezialisiert ist. Der Reisegutschein ist bis 30.6.22 einlösbar, ab einem Mindestbuchungswert von EUR 750,00. Er gilt nicht für reine Flugbuchungen.
Um die Befreiung vom Grundpreis zu erhalten, ist ein Versicherungsabschluss über die Postbank gefordert, und zwar der Abschluss der "PB Unfall plus Versicherung". Der Antrag zur Versicherung muss zeitlich im selben Monat wie der zum Girokonto gestellt werden, oder bis zum 15. des Folgemonats.


Santander Consumer Bank - Studentenkonto mit günstigen FlixBus/FlixTrain-Fahrten

Beim "BestGiro Student", einem Girokontomodell für eingeschriebene Studenten, schenkt die Santander Consumer Bank als Eröffnungsangebot Gutscheincodes für die Online-Buchung bei FlixBus bzw. FlixTrain. So übersendet die Bank vier Wochen nach Kontoeröffnung an die hinterlegte E-Mail-Adresse einmalig einen Gutscheincode für eine kostenlose Hin- und Rückfahrt im gesamten Streckennetz von FlixBus/FlixTrain. Zudem wird sie während der Vertragsbeziehung bis auf Weiteres in jedem Semester einen Gutscheincode für 10% Rabatt bei FlixBus/FlixTrain zur Verfügung stellen, jeweils zum Ende des Monats eines jeweiligen Semesterbeginns. Die konkrete Gültigkeitsdauer des Gutscheincodes wird in der E-Mail mitgeteilt, mindestens ist er sechs Monate gültig. Die Santander Consumer Bank behält sich vor, die Zurverfügungstellung des 10%-Rabatts ohne Angabe von Gründen und ohne gesonderte Information einzustellen.


Vivid Money - EUR 20,00 Geldprämie und Vivid Super Deals

Neukunden, die das Smartphone-Girokonto von Vivid Money eröffnen, können über die verlinkte Einladungsseite zurzeit EUR 20,00 Geldprämie und 30 Tage Zugang zu den Vivid Super Deals erhalten. Ein Einkaufsumsatz von mindestens EUR 20,00 in einer Summe innerhalb von 30 Tagen nach Kontoeröffnung ist für den Erhalt der Geldprämie notwendig. Die Vivid Super Deals wechseln häufig, haben überaus hohe Cashbackraten, zeitweise und bei manchen Händlern in Höhe von 10% bis 25%. Oft sind unter den Vivid Super Deals Supermärkte wie Aldi, Lidl, Kaufland, REWE und Edeka - bei denen man ohnehin einkaufen würde - und Tankstellen wie Aral, BP und Total und Online-Marktplätze wie Amazon Marketplace, Zalando und Otto. Der Zugang beginnt ab der Registrierung über die Einladungsseite. Der während dieses Zeitraums mögliche Cashback über die Vivid Super Deals ist betraglich auf EUR 50,00 begrenzt, das Limit gilt zusätzlich zu den anderen Cashback-Limits. Sinnvoll - um den Cashback vollständig in der gegebenen Zeit zu nutzen - kann ein Erwerb der in vielen Supermärkten und Tankstelle verfügbaren Geschenkgutscheine mit der hoher Cashbackrate sein. Auf der Einladungsseite für das Kontoangebot gibt man einfach seine E-Mail-Adresse an, man erhält daraufhin von Vivid Money eine E-Mail mit Links zum Download der Banking-App im Apple Store oder bei Google Play. Wichtig ist, auf diesem Weg die App zu installieren. Die Kontoeröffnung geht bei Vivid Money ausschließlich über die App.

OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu