Girokonto: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Girokonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Girokonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Girokonto-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

Kontoführung
Produktname giroLoyal
monatlicher Kontopreis -

(Änderung zum 1.4.17: EUR 3,50, ermäßigt auf EUR 1,00 bei Einkommenseingang von mindestens EUR 400,00, bis einschließlich 17 Jahre generell frei)
Bedingung -
Guthabenzins -
Sollzins p. a. (veränderlich, vierteljährliche Zinsbelastung) 8,00%
Höhe des Dispokredits (bei Bonität und Volljährigkeit) EUR 500,00 Start-Dispo, Anpassung auf bis zum dreifachen monatlichen Nettoeinkommen auf Antrag, maximal EUR 10.000
Kontoauszug online kostenlos, per Post Portobelastung (vierteljährlicher Auszug)


Kartenausstattung
Bankkarte girocard/Maestro im Kalenderjahr der Kontoeröffnung frei, danach EUR 5,00 p. a. (bei Einkommenseingang generell frei)
Kreditkarte MasterCard Classic EUR 20,00 p. a.
(Erstattung in Abhängigkeit vom Jahresumsatz*, bei Einkommenseingang im ersten Jahr frei),
MasterCard Platinum EUR 100,00 p. a.
(Erstattung in Abhängigkeit vom Jahresumsatz*)
Geldautomaten kostenfreie Bargeldverfügung an den rund 3.000 Geldautomaten des CashPools,
darüber hinaus fünf kostenfreie Bargeldverfügungen pro Monat an allen Geldautomaten weltweit mit der MasterCard (keine Berechnung des Auslandsentgelts)*
GeldKarten-Funktion der Bankkarte -


Service
PIN/TAN-Verfahren mTAN (kostenfrei), PushTAN
HBCI-Banking HBCI mit PIN/TAN
Mobile Banking mobil.netbank.de
Telefon-Banking Tel. 040/38083888 (Auftrag kostenfrei)
Erleichterung beim Überweisen -
Kontosignale E-Mail/SMS ja/ja (EUR 1,50/Monat)
VideoIdent möglich -
Kontowechselservice Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz gegen Gebühr (als empfangendes Institut EUR 6,30 Grundgebühr, EUR 0,67 je Einrichtung eines Dauerauftrags, EUR 4,00 je Anschreiben eines Zahlungspartners; als übertragendes Institut EUR 6,30 Grundgebühr, EUR 0,67 je systemseitiger Löschung eines Dauerauftrags, EUR 0,70 je systemseitiger Verhinderung einer Lastschrift/Überweisung)
Neukundenaktion ja (Information)
Erfahrungsberichte von Bankkunden Berichte
Link zum Anbieter

*netbank: Inhaber der MasterCard erhalten einen Umsatzbonus zum Ende eines Kartengültigkeitsjahres. Es gilt nachfolgende Staffel: ab EUR 2.000 Jahresumsatz - EUR 10,00, ab EUR 4.000 Jahresumsatz - EUR 20,00

*netbank: Inhaber der "MasterCard Platinum" erhalten einen Umsatzbonus zum Ende eines Kartengültigkeitsjahres. Es gilt nachfolgende Staffel: ab EUR 2.000 Jahresumsatz - EUR 15,00, ab EUR 3.500 Jahresumsatz - EUR 25,00, ab EUR 5.500 Jahresumsatz - EUR 40,00, ab EUR 7.500 Jahresumsatz - EUR 65,00, ab EUR 10.000 Jahresumsatz - EUR 100,00

*netbank: Für jede weitere Bargeldverfügung mit der MasterCard entstehen Kosten von 2,00% (mind. EUR 5,11) pro Abhebung (Auslandsentgelt außerhalb der Euro-Zone: 1,00%). Inhaber der "MasterCard Platinum" können dagegen mit der MasterCard Platinum unbegrenzt kostenfrei an allen Geldautomaten weltweit verfügen (keine Berechnung des Auslandsentgelts).

netbank: Einen sogenannten Treuebonus erhalten Kunden mit monatlichem Einkommenseingang auf diesem Konto (Änderung zum 1.4.17: monatlichem Einkommenseingang von mindestens EUR 400,00 pro Monat). Als Einkommenseingang gelten bei der netbank Eingänge mit der Bezeichnung Gehalt, Lohn, Vergütung, Bezüge, Rente, Pension, BAföG, Studiengeld, Studium, Sold, Entlohnung, Privatentnahme, Ruhegeld, Blindengeld und Blindenhilfe. Ausgeschlossen sind Mieteinnahmen. Ein bestimmter Mindesteingang ist nicht erforderlich. Nach Eingang des ersten Einkommenseingangs erfolgt die Umstellung auf die attraktiveren Konditionen zum Folgequartal. Der Treuebonus bringt folgende Vorteile: die Bankkarte bleibt auch nach dem ersten Kalenderjahr kostenlos und die MasterCard ist im ersten Jahr beitragsfrei (danach umsatzabhängig)

netbank: Die Bank gibt eine kundenfreundliche No-Risk-Garantie beim Online-Banking. Die netbank haftet entsprechend der Sonderbedingungen, wenn der Kunde die vorgesehenen Regeln eingehalten hat und die Bank keine Schuld bei der Schadensverursachung nachweisen kann.