Tagesgeld: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Tagesgeldkonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Tagesgeldkonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Tagesgeld-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

 
Produktname Tagesgeld-Konto
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 2.000 0,000%
(EUR 0,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 5.000 0,000%
(EUR 0,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 10.000 0,000%
(EUR 0,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 20.000 0,000%
(EUR 0,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 30.000 0,000%
(EUR 0,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 50.000 0,000%
(EUR 0,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 75.000 0,000%
(EUR 0,00)
Jahresrendite bei Standardzins und Anlage von EUR 125.000 0,000%
(EUR 0,00)
Verzinsung -
Verzinsung gilt seit 4.5.20
Zinsgutschrift jährlich
abweichender Sonderzins oder Bonus für Neukunden -
Mindesteinlage -
Höchsteinlage -
Einlagensicherung durch Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.
Rücküberweisung auf Verrechnungs-Konto
Kontoführung online, telefonisch, persönlich
TAN-Verfahren mTAN (kostenfrei), appTAN
Kosten für Kontoführung -
Kontoauszug am TARGOBANK-Geldautomaten kostenfrei (bei jeder Konto­bewegung)
Gemeinschaftskonto möglich ja
Kontoeröffnung für Minderjährige ja
VideoIdent möglich -
Erfahrungsberichte von Bankkunden
Link zum Anbieter

TARGOBANK: Voraussetzung für das Produkt "Tagesgeld-Konto" ist ein bei der TARGOBANK geführtes Verrechnungskonto. Besteht noch keines, kann wahlweise das Girokonto "Online-Konto" oder das Zusatzprodukt "Verrechnungs-Konto" direkt miteröffnet werden. Beide Verrechnungskonten werden kostenlos geführt, wobei letztgenanntes den Vorteil hat, dass eben kein zusätzliches Girokonto der Schufa gemeldet wird.

TARGOBANK: Einzahlungen und Verfügungen können auch am Schalter in den Filialen vorgenommen werden, Verfügungen auch an TARGOBANK-Geldautomaten. Praktisch ist, dass keine zusätzliche Automatenkarte ausgestellt wird, mit der Karte des Girokontos lässt sich an den bankeigenen Geldautomaten wahlweise auf das Giro- oder Tagesgeldkonto zugreifen.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu