Girokonto: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Girokonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Girokonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Girokonto-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Vergleich".




Ihre Auswahl

Kontoführung
Produktname AktivKonto Giro direkt Top-Girokonto
monatlicher Kontopreis EUR 6,90 EUR 1,90 (entfällt für Schüler, Auszubildende, Studenten und Bundesfreiwilligendienst-Leistende ohne Altersbegrenzung) -
Bedingung - - Geldeingang ab EUR 500,00/Monat (sonst EUR 3,90/Monat), auch eigene Überweisungen und Bareinzahlungen zählen als Geldeingang; bis einschließlich 20 Jahre generell frei
Guthabenzins - - -
Sollzins p. a. (veränderlich, Zinsbelastung quartalsweise) der eingeräumten Kontoüberziehung 11,15% 11,39% 10,85%
eingeräumte Kontoüberziehung (Volljährigkeit und Bonität vorausgesetzt) maximal EUR 500,00 Start-Dispo, Anpassung auf Antrag individuelle Vereinbarung, Einrichtung auf Antrag EUR 500,00 Start-Dispo, Anpassung auf bis zum dreifachen monatlichen Gehaltseingang nach drei Monaten, maximal EUR 10.000
Kontoauszug am Auszugsdrucker kostenfrei, per Post Portobelastung (Auszug monatlich) online kostenfrei, per Post bei monatlichem Versand EUR 2,50 pro Versand, am Auszugsdrucker EUR 0,50/Auszug online kostenfrei (aber postalischer Zwangsauszug falls kein Abruf innerhalb von 50 Kalendertagen), an Auszugsdruckern der Deutschen Bank kostenfrei (aber postalischer Zwangsauszug falls kein Abruf innerhalb innerhalb von 60 Kalendertagen), per Post Portobelastung (Auszug monatlich)


Bankkarte girocard cobadged mit Maestro frei girocard cobadged mit V PAY frei girocard cobadged mit Maestro frei
Kreditkarte Debit-Mastercard EUR 18,00 p. a.,
Mastercard EUR 39,00 p. a.,
Mastercard Gold EUR 82,00 p. a.,
Mastercard Travel EUR 94,00 p. a.
Visa Card EUR 29,00 p. a. Mastercard frei (bei monaltichem Gehalteingang erhältich),
Mastercard direkt (Debit-Card) je nach Variante EUR 12,00 p. a. oder EUR 24,00 p. a. (entfällt im ersten Jahr)
gebührenfreies Geldabheben an Geldautomaten im Inland an den rund 7.000 Geldautomaten der Cash Group mit der girocard im Inland an den rund 7.000 Geldautomaten der Cash Group mit der girocard, an 675 mit dem Postbank-Logo gekennzeichneten Geldautomaten von cardtronics mit der girocard im Inland an den rund 7.000 Geldautomaten der Cash Group mit der girocard


im Ausland weltweit mit der Mastercard (ggf. aber Auslandsentgelt von 1,75% und Entgelt des Automatenbetreibers)
kontaktlos bezahlen
mobil bezahlen Apple Pay, eigene Android-App (nur für Mastercards der Deutschen Bank) eigene Android-App (nur für Visa Cards der Postbank) Apple Pay
Karten-PIN selbst bestimmen bei
Bankkarte/Kreditkarte
/- -/- /-


PIN/TAN-Verfahren mTAN (EUR 0,09/mTAN sofern Zahlungsauftrag erteilt), photoTAN appTAN (optionales Lesegerät ab EUR 35,80) mTAN (EUR 0,09/mTAN sofern Zahlungsauftrag erteilt und ausgeführt), photoTAN
HBCI/FinTS mit PIN/TAN oder mit Chipkarte (Chipkarte EUR 10,00) mit PIN/TAN mit PIN/TAN
Banking per App App für iOS und Android App für iOS und Android App für iOS und Android
Echtzeitüberweisungen (EUR 0,60 je ausgehende Überweisung) (EUR 0,50 je ausgehende Überweisung) (EUR 1,00 je ausgehende Überweisung)
Erleichterung beim Überweisen im Online-Banking einen Text inklusive aller Überweisungsdaten in ein Eingabefeld einfügen oder ein Rechnungs-PDF einlesen, mit der App eine Rechnung oder einen Überweisungsträger abfotografieren mit der App Rechnungsdaten aus QR-Code scannen mit der App einen Überweisungsträger abfotografieren
Benachrichtigungen bei Kontobewegungen per
Push-Nachricht/E-Mail/SMS
-// (EUR 0,09/SMS) -// (kostenfrei) -// (EUR 0,09/SMS)
Telefon-Banking Tel. 069/91010000 (EUR 1,50/Auftrag über Mitarbeiter, Auftrag kostenfrei über Sprachcomputer) Tel. 0228/55005500 (EUR 2,50/Auftrag über Mitarbeiter, Auftrag kostenfrei über Sprachcomputer) Tel. 030/31066005 (Auftrag kostenfrei)
VideoIdent Eröffnungsantrag papierlos
Kontowechselservice Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz ohne eigene Gebühren über zuständiger Filiale; freiwillig angebotener Webservice des externen Dienstleisters finleap connect zur automatisierten Umsetzung Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz ohne eigene Gebühren; freiwillig angebotener Webservice des externen Dienstleisters finleap connect zur automatisierten Umsetzung Kontowechselhilfe gemäß Zahlungskontengesetz ohne eigene Gebühren; freiwillig angebotener Webservice des externen Dienstleisters finleap connect zur automatisierten Umsetzung
Neukundenaktion - -
Erfahrungsberichte von Bankkunden
Link zum Anbieter

Deutsche Bank: Im Ausland kann auch an Geldautomaten der Deutsche-Bank-Gruppe gebührenfrei Geld mit der girocard abgehoben werden (in Italien und Spanien), außerdem bei Kooperationspartnern der Deutschen Bank. Kooperationspartner sind Bank of America (USA), Barclays (Großbritannien), BNP Paribas (Frankreich und Übersee), BGL (Luxemburg), Scotiabank (Kanada, Chile, Mexiko), TEB (Türkei) und Westpac (Australien, Neuseeland).

Postbank: Das "Giro direkt" ist nur als Einzelkonto erhältlich, nicht als Gemeinschaftskonto.

Postbank: Beim "Giro direkt" wird für Bargeldauszahlungen am Schalter der Postbank und in den Partnerfilialen der Deutschen Post ein Entgelt von EUR 1,50 pro Auszahlung erhoben, wenn der Auszahlungsbetrag bis EUR 1.000 ist. Bei einem Auszahlungsbetrag größer EUR 1.000 wird die Gebühr nicht erhoben.

norisbank: Das Girokonto kann nicht für Selbständige eröffnet werden, auch nicht für private Zwecke.

norisbank: Bareinzahlungen auf das eigene Girokonto sind an allen Geldautomaten der Deutschen Bank, die mit der Einzahlungsfunktion ausgestattet sind, kostenlos möglich. Die Deutsche Bank ist die Muttergesellschaft.

norisbank: Mit der Mastercard direkt kann an Geldautomaten der Deutschen-Bank-Gruppe gebührenfrei Geld abgehoben werden, auch in Italien und Spanien, und im Ausland auch an Geldautomaten von Kooperationspartnern der Deutschen Bank. Kooperationspartner sind Bank of America (USA), Barclays (Großbritannien), BNP Paribas (Frankreich und Übersee), BGL (Luxemburg), Scotiabank (Kanada, Chile, Mexiko), TEB (Türkei) und Westpac (Australien, Neuseeland).