Festzinsanlage: Vergleich

12345
ProduktnameFestgeldFestgeldSparbriefFestgeldrenditefinanz-Festgeld
Zinssatz p. a. bei 4 Jahren Anlagedauer3,15%3,10%3,00%3,00%3,00%
Inlandsanlage oder AuslandsanlageAuslandsanlage, Unternehmenssitz EstlandAuslandsanlage, Unternehmenssitz FrankreichInlandsanlage, Unternehmenssitz DeutschlandAuslandsanlage, Unternehmenssitz MaltaInlandsanlage, Unternehmenssitz Deutschland
Einlagensicherung durchTagatisfond (gesetzliche Einlagen­sicherung in Estland)Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (gesetzliche Einlagen­sicherung in Frankreich)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)Depositor Compensation Scheme (gesetzliche Einlagen­sicherung in Malta)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)
Direktanlage oder ZinsplattformWeltSparenWeltSparenDirektanlageWeltSparenDirektanlage
MindestanlageEUR 2.000EUR 2.000EUR 1.000EUR 1.000EUR 2.500
steuerliche Zinsausschüttungzum Laufzeitende ohne Zinseszinseffektjährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr)jährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr) oder zum Laufzeitende mit Zinseszinseffektzum Laufzeitende ohne Zinseszinseffektjährlich (jeweils nach einem Laufzeitjahr)
Auszahlung oder Kapitalisierung der jährlichen Zinsen-KapitalisierungAuszahlung-Kapitalisierung
Quellensteuerabzug bei Auslandsanlagen-----
Aufwand für Besteuerung in DeutschlandSteuererklärungSteuererklärungautomatische Abfuhr der AbgeltungssteuerSteuererklärungautomatische Abfuhr der Abgeltungssteuer
Gemeinschaftskonto---
Kontoeröffnung für Minderjährige---
VideoIdent-
Neukundenaktion-----
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgtAuszahlungAuszahlungAuszahlungbei Laufzeit bis 9 Monate: Wiederanlage,
bei Laufzeiten ab 12 Monaten: Wiederanlage um 12 Monate
Auszahlung
Link zum Anbieter
berücksichtigte Anbieter|Rankingkriterien|zuletzt aktualisiert am 6.12.22 um 11:10 Uhr

akf bank: Voraussetzung für das Produkt "renditefinanz-Festgeld" ist das kostenlose Tagesgeldkonto der akf bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden. Durch die Eröffnung des Festgelds entfällt die Mindestanlage auf dem Tagesgeldkonto.