Festzinsanlage: Vergleich

12345
ProduktnameFestgeld ClassicFestgeld über WeltSparenFestgeldFestgeldrenditefinanz-Festgeld
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer0,50%0,50%0,40%0,35%0,30%
steuerliche Zinsausschüttungzum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Laufzeitende
HöchstanlageEUR 500.000 (pro Festgeldkonto)EUR 50.000EUR 250.000--
Einlagensicherung durchEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)
Gemeinschaftskonto möglichja--jaja
Kontoeröffnung für Minderjährigeja, Eröffnung über Filiale---ja
VideoIdent möglich-jaja, Eröffnungsantrag papierlosjaja
Neukundenaktion----
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgtAuszahlungAuszahlungWiederanlageWiederanlage für 90 TageAuszahlung
Link zum Anbieter
Festzinsanlage-Vergleich aktualisiert am: 28.9.20 | 11:10 Uhr
teilnehmende Institute

Merkur Privatbank: Voraussetzung für das Produkt ist ein Verrechnungskonto bei der Merkur Privatbank, beispielsweise das kostenlose "Tagesgeld". Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden.

HypoVereinsbank: Das Produkt "Festgeld über WeltSparen" ist bei Abschluss über die verlinkte Plattform erhältlich. WeltSparen ist ein Vermittler, alle Anlagen werden gebündelt über ein Zwischenkonto bei einer deutschen Partnerbank abgewickelt.

HypoVereinsbank: Die Zinsen werden beim Produkt "Festgeld über WeltSparen" am Laufzeitende ohne Zinseszinseffekt ausbezahlt. Für die mehrjährigen Laufzeiten sind nachfolgende Zinssätze die entsprechenden Vergleichswerte bei jährlicher Zinsgutschrift auf dem Festgeldkonto: 0,648% bei 2 Jahren

SWK-Bank: Der Kunde erfährt unmittelbar nach der Online-Registrierung die IBAN, auf die er den Anlagebetrag überweisen kann. Er kann sich so bereits den Zinssatz sichern und die Verzinsung beginnt, obwohl die gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung zu diesem Zeitpunkt noch nicht durchgeführt ist.

akf bank: Voraussetzung für das Produkt "renditefinanz-Festgeld" ist das kostenlose Tagesgeldkonto der akf bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden. Durch die Eröffnung des Festgelds entfällt die Mindestanlage auf dem Tagesgeldkonto.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu