Tagesgeld: Vergleich

678910
ProduktnameTagesgeldanlageTagesgeld PlusAK-Online TagesgeldRaboTagesgeldPrivateCash
anfängliche Jahresrendite bei berücksichtigtem Sonderzins und Anlage von EUR 10.000 (Gesamterfolg des eingesetzten Kapitals)0,310%0,310%0,310%0,300%0,300%
Verzinsungbis EUR 9.999: 0,11%,
ab EUR 10.000: 0,31%,
Zins gilt für das Gesamt­guthaben
Guthabenteile bis EUR 25.000: 0,31%,
Guthabenteile ab EUR 25.001: -
0,31% für das Gesamt­guthabenGuthabenteile bis EUR 350.000: 0,30%,
Guthabenteile ab EUR 350.001: 0,01%
Guthabenteile bis EUR 100.000: 0,30%,
Guthabenteile ab EUR 100.001: 0,01%
Verzinsung gilt seit2.1.18
1.7.19
12.8.19
1.10.18
11.1.19
Zinsgutschriftvierteljährlichvierteljährlichjährlichmonatlichvierteljährlich
abweichender Sonderzins oder Bonus für Neukunden-----
Mindesteinlage-EUR 1.000 Ersteinlage-EUR 0,01 Ersteinlage-
HöchsteinlageEUR 500.000 (für alle Konten eines Kunden)EUR 1.000.000---
Einlagensicherung durchEinlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung in Österreich)Protektor Lebensversicherungs-AG (gesetzlicher Sicherungsfonds der Lebensversicherer)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Einlagen­sicherungs­system der Niederländischen Zentralbank (gesetzliche Einlagen­sicherung der Niederlande)Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)
Rücküberweisung aufin zwei Schritten über Transferkonto auf das ReferenzkontoReferenzkontoReferenzkontoReferenzkontoReferenzkonto
Kontoführungonline, schriftlichonlineonlineonlineonline
TAN-VerfahrenmTAN (kostenfrei)Kombination von PasswörternKombination von PasswörterneTAN (Gerät kostenfrei)mTAN (kostenfrei)
Kosten für Kontoführung-----
Kontoauszugonline kostenfrei, per Post EUR 4,00 pro Versand (viertel­jährlicher Auszug)kostenfrei per Post (viertel­jährlicher Auszug)online kostenfrei (monatlicher Auszug bei Konto­bewegung)online kostenfrei (monatlicher Auszug)online kostenfrei, per Post EUR 1,45 pro Versand (monatlicher Auszug)
Gemeinschaftskonto möglichja-jaja-
Kontoeröffnung für Minderjährige--jaja-
VideoIdent möglichja, Eröffnungsantrag papierlos (bezieht sich auf das notwendige Transferkonto)-ja-ja
Erfahrungsberichte von Bankkunden
Link zum Anbieter
Tagesgeld-Vergleich aktualisiert am: 18.9.19 | 16:45 Uhr
teilnehmende Institute

Kommunalkredit Invest: Die Kommunalkredit Invest richtet bei Kontoeröffnung lediglich ein kostenloses Transferkonto ein, das dem Zahlungsverkehr mit dem Referenzkonto dient. Die Eröffnung des wesentlich höher verzinsten Tagesgeldkontos kann der Kunde erst im Anschluss über das Online-Banking veranlassen. Beim Tagesgeldkonto können die Ein- und Auszahlungen nur über das Transferkonto abgewickelt werden, und von dort wiederum nur über das hinterlegte Referenzkonto.

CosmosDirekt: Der Tagesgeldzins wird jeweils für ein Quartal festgeschrieben. Der aktuelle Zins ist garantiert bis 30.9.19.

CosmosDirekt: Das "Tagesgeld Plus" wird von der COSMOS Lebensversicherungs-AG angeboten. Es ist ein Kapitalisierungsprodukt im Sinne des § 1 Abs. 4 des Versicherungsaufsichtsgesetzes. Die Einlagensicherung erfolgt entsprechend nicht über einen Einlagensicherungsfonds der Banken, sondern über den Sicherungsfonds der Lebensversicherer. Die weiteren Produktbedingungen des "Tagesgeld Plus" sind denen von Tagesgeldkonten der Banken sehr ähnlich.

Akbank: Die Bank behält sich bei einer Gesamteinlage über EUR 1.000.000 (alle Konten eines Kunden) abweichende Konditionen vor.

Akbank: Beim "AK-Online Tagesgeld" kann auch eine vierteljährliche Gutschrift der Zinsen gewählt werden. Der Nominalzins liegt hierbei bei 0,30% und durch den unterjährigen Zinseszinseffekt wird eine Rendite in gleicher Höhe erzielt.

RaboDirect: Der Kunde erfährt unmittelbar nach der Online-Registrierung die IBAN seines neuen Tagesgeldkontos und kann so bereits mit einer ersten Überweisung einzahlen, obwohl die gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung zu diesem Zeitpunkt noch nicht durchgeführt ist.

RaboDirect: Es lassen sich bis zu drei Unterkonten einrichten, was ein übersichtliches Ansparen für unterschiedliche Ziele ermöglichen soll. Die Unterkonten können passend zum Sparziel mit individuellen Namen benannt werden. Der Zins von 0,30% gilt auf den Unterkonten jedoch lediglich für die Guthabenteile bis EUR 50.000, auf dem Hauptkonto für die Guthabenteile bis EUR 350.000.

RaboDirect: Für Anlagebeträge größer einer Million Euro behält sich die Bank abweichende Konditionen vor.

net-m privatbank 1891: Verfügungen sind auf EUR 10.000 pro Tag begrenzt, ausgenommen davon ist die Auszahlung bei Kontoschließung. Das Verfügungslimit kann mit einem Antragsformular angepasst werden.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu