Tagesgeld: Zinsstarke Girokonten und Kreditkarten als Alternative

Als Alternative zu reinen Tagesgeldkonten listen wir nachfolgend Girokonten/Kreditkarten mit hohen Guthabenzinsen. Die genannten Girokonten setzen keine Bedingungen wie Gehaltseingang oder Mindestguthaben für eine gebührenfreie Kontoführung voraus. Die genannten Kreditkarten sind ohne Kartenpreis erhältlich. In Bezug auf die Sicherheit ist bei beiden Produktarten gegenüber Tagesgeldkonten von Nachteil, dass Verfügungen nicht ausschließlich über ein Referenzkonto laufen. Zahlungsverkehr ist möglich. Die Abbuchungen sollten daher gegebenenfalls häufiger überprüft werden. In der Regel werden Girokonten und Kreditkarten zudem der Schufa gemeldet.





0,20%Guthabenzins

Beim Girokonto "Kombikonto" der türkischen Ziraat Bank gilt derzeit ein Guthabenzins von 0,20%. Die Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich.

Eine Bankkarte mit den Funktionen girocard/Maestro ist in dem Angebot enthalten, gebührenfreie Bargeldabhebungen sind jedoch nur an den wenigen eigenen Geldautomaten möglich. Verfügungen können ansonsten noch per Online-Überweisung oder in den Filialen der Bank vorgenommen werden. Kontoauszüge sind online kostenlos, per Post werden EUR 0,55 pro Auszug belastet (monatlicher Auszug).


0,20%Guthabenzins

Auf dem Visa-Card-Guthabenkonto der DKB bekommen nur die sogenannten Aktivkunden noch eine Verzinsung. Den Status Aktivkunde hat man in den ersten zwölf Monaten, und danach wenn monatlich mindestens EUR 700,00 auf dem Girokonto eingehen. Die EUR 700,00 dürfen sich aus mehreren Beträgen zusammensetzen, um Gehalt muss es sich nicht handeln. Derzeit beträgt der Guthabenzins 0,20% für Guthabenteile bis EUR 100.000, monatlich gutgeschrieben, Guthabenteile darüber bleiben unverzinst. Wenn einem Bevollmächtigten eine Karte ausgestellt wurde, gibt es bei der DKB auf dessen Karte jedoch keinerlei Zins. Bevollmächtigte haben eine eigene Kreditkartennummer.

Das Visa-Card-Guthabenkonto wird in Verbindung mit einem kostenfreien Girokontopaket angeboten. Es beinhaltet unter anderem eine Visa-Kreditkarte. Verfügungen können über das Girokonto per Überweisung auf jedes beliebige Konto erfolgen. Außerdem kann mittels der Visa-Kreditkarte an den Bankautomaten in aller Welt ohne Bargeldgebühr in bar abgehoben werden, auch Zahlungen mit der Karte werden sofort mit dem Guthaben verrechnet. Kontoauszüge sind online kostenlos, per Post werden EUR 1,00 pro Auszug belastet (monatlicher Auszug). Zum übersichtlichen Sparen und Geld anlegen, lässt sich über das Online-Banking auch ein zusätzliches Konto einrichten. Dieses hat einen identischen Zins, ist von der DKB als Tagesgeldkonto bezeichnet, eigentlich aber, wie schon lange angeboten, ein weiteres Kreditkartenkonto mit zugehöriger virtueller Kreditkarte.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu