Festzinsanlage: Vergleich

123 45
ProduktnameFestgeld über WeltSparenFestgeld über WeltSparen und ZinspilotSparbriefkonto FESTFestgeldFestgeld
Zinssatz p. a. bei 12 Monaten Anlagedauer0,60%0,55%0,55%0,51%0,50%
steuerliche Zinsausschüttungzum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Ende des Kalenderjahres sowie zum Laufzeitende
Einlagensicherung durchEntschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung), Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (gesetzliche Einlagen­sicherung)Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (gesetzliche Einlagen­sicherung in Frankreich)
Gemeinschaftskonto möglichja--jaja
Kontoeröffnung für Minderjährige----ja
VideoIdent möglichjaja--ja, Eröffnungsantrag papierlos (bezieht sich auf das notwendige Verrechnungskonto)
Neukundenaktion---
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgtWiederanlage für 90 TageWiederanlageAuszahlungWiederanlageAuszahlung
Link zum Anbieter
Festzinsanlage-Vergleich aktualisiert am: 30.10.20 | 17:05 Uhr
teilnehmende Institute

GRENKE BANK: Das Produkt "Festgeld" ist über die eigene Website der Bank erhältlich und auch über WeltSparen (mit Ausnahme der 6- und der 9-monatigen Laufzeit). Die Anlage über WeltSparen hat Vorteile, denn Neukunden können auf diesem Weg eine Geldprämie erhalten und weitere Anlagen sind ohne erneute Identifikation möglich, auch einige weitere Anlagebanken aus Deutschland sind dort mittlerweile dabei. WeltSparen ist ein Vermittler, alle Anlagen werden gebündelt über ein Zwischenkonto bei einer deutschen Partnerbank abgewickelt.

Greensill Bank: Das Produkt "Festgeld" ist über die eigene Website der Bank erhältlich und auch über WeltSparen und Zinspilot. Im Vergleich ist die Anlage über Zinspilot verlinkt, denn der Mindestanlagebetrag ist dort geringer (EUR 1.000 statt EUR 20.000), Neukunden können auf diesem Weg zudem eine Geldprämie erhalten und weitere Anlagen sind ohne erneute Identifikation möglich. Zinspilot ist ein Vermittler, alle Anlagen werden gebündelt über ein Zwischenkonto bei einer deutschen Partnerbank abgewickelt.

Bank11: Voraussetzung für das Produkt "Sparbriefkonto FEST" ist das kostenlose Tagesgeldkonto der Bank11 als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto muss bereits bestehen bzw. zuerst eröffnet werden.

Varengold Bank: Voraussetzung für das Produkt ist das kostenlose Tagesgeldkonto der Varengold Bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden. Bei Führung eines Festgeldkontos muss keine Mindesteinlage auf dem Tagesgeldkonto erbracht werden.

Renault Bank direkt: Voraussetzung für das Produkt ist das kostenlose Tagesgeldkonto der Renault Bank direkt als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden.


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu