Erfahrungsberichte zu
Brokerage-Anbietern

Neben Transaktionskosten und Depotgebühren können auch qualitative Faktoren wie Service, Zuverlässigkeit, Erreichbarkeit, Informationsangebot, Orderoptionen usw. für oder gegen einen Online-Broker sprechen.
Erfahrungsberichte von Bankkunden können Sie hier lesen.



Die Darstellung lässt sich auf die einzelnen Anbieter einschränken. Zu folgenden Anbietern sind bereits Erfahrungsberichte vorhanden: 1822direktAugsburger Aktienbank AGBMW Bank GmbHbrokerportcomdirect bank AGCommerzbank AGConsorsbankDAB Bank Deutsche Postbank AGDie AKTIONÄRSBANK Kulmbach GmbHDKB, Deutsche Kreditbank AGflatex GmbHING-DiBa AGmaxbluenetbankNIBC Directonvista bankS Broker AG & Co. KGTARGOBANK AG & Co. KGaAViTrade GmbHVolkswagen Bank GmbHWüstenrot Bank AG Pfandbriefbankalle anzeigen

10.06.2015 | ViTrade GmbH: Ein weiterer Spross der biw Bank
Ich handle zwei- maximal dreimal im Monat und habe ein großes Depot mit weit überwiegend Aktienanteil, als Beimischung offene Immobilienfonds und ganz wenig Derivate, eigentlich nur als Absicherungsposition für Aktienbestände. Ich bin schon lange bei ViTrade und war auch schon beim Vorgängerunternehmen E-Trade. Mit den Handelsgebühren kann ich leben, es geht noch günstiger, zum Beispiel bei der Schwester flatex. Verifiziert werden die Deals per iTan. Das Depot ist ansonsten kostenfrei. Aber das Online-Brokerage reißt niemand vom Hocker, für das Fondsangebot gilt Ähnliches. IPO, da sieht es düster aus, ich bin bei ca. sieben Versuchen noch nie zum Zuge gekommen. Die Regelungen bei Limits und Teilausführungen sind kundenfreundlich. Mit der Telefonhotline habe ich gute Erfahrungen gemacht, sie war gut erreichbar und fachlich in Ordnung. Ich überlege allerdings trotzdem, ob ich nicht wirklich zu flatex gehe. Das Handling ist ja nicht sehr verschieden, und die Basisgeschäfte kann ich auch mit denen machen. Mal sehen, ob die Faulheit siegt.
Marco P.

25.02.2010 | ViTrade GmbH: Hervorragende Konditionen
Ich bin seit zwei Jahren Kunde von E*TRADE. Dieser Broker ist einfach einmalig in Deutschland! E*TRADE wirbt mit einer Eröffnung des Depots, nach Ausdruck der Unterlagen zum PostIdent und deren Absendung, innerhalb von 24 Stunden! Ich konnte es kaum glauben, es war tatsächlich so! Das Depot und das dazugehörende Cashkonto (dient als Verrechnungskonto und verzinst sich mit 0,25%), welches automatisch mit eröffnet wird, standen also am nächsten Tag schon voll zur Verfügung. Meine Überweisung auf das Cashkonto wurde am nächsten Tag gutgeschrieben. Da ich meine Wertpapierkäufe nur über den außerbörslichen Handel tätige, war ich vom absoluten Tiefpreis von 6,90 Euro pro Order begeistert. Bisher hatte ich keinerlei technische Probleme, weder beim Handeln noch auf der Internetseite! Ich kann nur Positives über den Service berichten. Die eingesendeten Änderungen zum Freistellungsauftrag sind spätestens nach zwei Werktagen im System eingepflegt. Sollte man doch mal persönlich mit jemandem sprechen wollen, steht einem der kostenlose Kontakt über eine 0800-Nummer oder der Rückrufservice zur Verfügung!
Susanne Wolbert

08.10.2009 | ViTrade GmbH: Was will man mehr
Ich bin seit über einem Jahr Kunde von E*TRADE. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Man merkt, dass die Wurzeln dieser Firma in Amerika liegen. Hier ist der Kunde König und der Service top! Es fängt schon bei der Depot-Eröffnung an. Wie E*TRADE es bewirbt, war mein Depot innerhalb von 24 Stunden eröffnet! Überweisungen vom automatisch mit eröffneten Cashkonto (magere 0,25%) als Verrechnungskonto auf das vorher festgelegte Referenzkonto werden innerhalb von einem Tag verbucht! Die Internetseite war bis jetzt immer erreichbar und funktionierte ohne Probleme. Falls man mal Fragen zu seinem Depot oder Leistungen von E*TRADE hat, helfen einem die Mitarbeiter unter der kostenlosen 0800-Nummer kompetent und freundlich. Die Depotführung ist kostenlos und die Orderpreise fangen bei 5,95 Euro/pro Transaktion an. E*TRADE braucht sich vor keinem deutschen Anbieter zu verstecken und sollte als Geheimtipp von jedem aktiven Trader bedenkenlos genutzt werden!
Gerd Brauers

30.10.2007 | ViTrade GmbH: Sehr gutes Gesamtpaket
Aktuell bin ich vom Gesamtangebot von E*TRADE am ehesten überzeugt. Das Depot besticht durch seine Einfachheit und Übersichtlichkeit. Ich kann auswählen zwischen "börslichem Handel" und "außerbörslichem" Handel. Bevor ich eine Order erteile, kann ich eine kurze Prüfung durchführen lassen. Die Orderausführung kann aber auch ohne vorherige Prüfung erfolgen. Die Gebühren liegen im Vergleich zu anderen Onlinebrokern im sehr guten Bereich. Als Verrechnungskonto für das Depot eröffnet E*TRADE ein Cashkonto, welches mit 4,00% p. a. verzinst wird. Während die im Vergleich zu anderen Onlinebrokern sehr hohen Zinsen anfangs auf sechs Monate zeitlich begrenzt waren, wurde diese zeitliche Begrenzung mittlerweile abgeschafft. Sollte man nicht immer nahezu voll investiert sein bzw. einen gewissen Cashbestand in seinem Portfolio aufweisen wollen, ist dies ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Anbietern, die entweder keine Verzinsung anbieten oder diesen Bonus nur für einen bestimmten zeitlichen Rahmen gewähren. Bei E*TRADE gefällt mir allerdings weniger, dass man die jeweiligen Orders durch ein vorher einmal festgelegtes Trading-Passwort freigeben kann. Mir würde dabei die Benutzung von TAN bzw. iTAN-Blöcken bevorzugen.
Bernhard K.

19.10.2007 | ViTrade GmbH: Derzeit bester Komplettanbieter
Bereits seit einiger Zeit bin ich nun Inhaber eines Depots bei Etrade. Die Depoteröffnung wird bei Etrade innerhalb von 24 Stunden garantiert. Ich hatte damals am Montag Postident bei der Post gemacht und bereits am Mittwoch kamen die entsprechenden Unterlagen von Etrade - wenn man also die Postlaufzeiten subtrahiert, erfolgte die Eröffnung tatsächlich in Rekordzeit. Die Vorteile für ein Depot bei Etrade liegen auf der Hand. Etrade bietet auf dem Verrechnungskonto 4 Prozent Zinsen bis zu eine Einlage von 25.000 Euro - dieses Angebot ist nicht einmal zeitlich begrenzt, so wie es bei vielen anderen Anbietern der Fall ist. Auch die Ordergebühren treten äußerst positiv hervor: Für den außerbörslichen Handel gilt eine Flatrate für alle Orders von nur 4,95 Euro. Auch dieses Angebot wird von keinem anderen Anbieter auf dem deutschen Markt unterboten. Die Führung von Konto/Depot ist selbstverständlich gebührenfrei. Zusätzlich besteht auch eine kostenfreie Hotline, was heute auch nicht mehr bei jedem Anbieter selbstverständlich ist. Etrade bietet auch eine lukrative Freundschaftswerbung an, bei der ein Werber eine Prämie im Wert von 100,- Euro erhält. Zusammengefasst ist Etrade für mich mit Abstand der derzeit beste Broker auf dem deutschen Markt.
Egon Fäder

Zufriedenheitsrate: 90% basierend auf 5 Berichten
positive Wertungen4neutrale Wertungen1negative Wertungen0        

Die Erfahrungsberichte spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. modern-banking.de behält sich die Nichtveröffentlichung oder Kürzung sowie Rechtschreibkorrekturen vor.

Produktdaten Webtrading