Erfahrungsberichte zu
Tagesgeld-Anbietern

Neben den Konditionen können auch qualitative Faktoren wie Service, Zuverlässigkeit, Fairness, Transparenz usw. für oder gegen einen Tagesgeld-Anbieter sprechen.
Erfahrungsberichte von Bankkunden können Sie hier lesen.



Die Darstellung lässt sich nach einzelnen Anbietern filtern. Zu folgenden Anbietern sind Erfahrungsberichte vorhanden: 1822direktabcbank GmbHAdvanzia Bank S. A.Akbank AGakf bank GmbH & Co KGAllianz BankAmsterdam Trade Bank N. V.Augsburger Aktienbank AGAutoBank AGAvida Finans ABAXA Bank AGBank 1 Saar DirektBank of ScotlandBank11 für Privatkunden und Handel GmbHBank11direkt GmbHBankhaus August Lenz & Co. AGBarclays Bank PLCBBBank eGBigbank ASBKM - Bausparkasse Mainz AGBMW Bank GmbHcomdirectCommerzbank AGConsorsbankCosmosDirektCredit Europe Bank N. V.DAB BankDas Direktbanking der Volksbank Mittweida eGDegussa Bank AGDenizBank (Wien) AGDeutsche SkatbankDHB Bank DeutschlandDKB, Deutsche Kreditbank AGEast West DirektEthikBankEthikBankFFS Bank GmbHFidor Bank AGFIMBank p.l.c.Ford MoneyGallinat-Bank AGGarantiBank International N. V.GE Capital DirektGEFA BANK GmbHGreensill Bank AGHamburg Commercial BankHaspa-DIREKTICICI Bank UK PLCIkano Bank AB (publ)IKB direktING-DiBa AGİşbank AGKommunalkredit InvestLeasePlan Bankmbs direktMeine BankMercedes-Benz Bank AGMerkur Privatbank KGaAMoneyounet-m privatbank 1891 AGnetbankNIBC DirectNordax Bank ABnorisbank GmbHOpel Bank GmbHOyak Anker Bank GmbHPostbankProCredit Bank AGPSA DirektbankRaboDirectRenault Bank direktSantander Bank (ehemals SEB)Santander Consumer Bank AGSantander Direkt BankSberbank DirectSKG Bank AGSteyler Bank GmbHSüdtiroler Sparkasse AGTargobank AGTF Bank ABTriodos Bank N. V.VakifBank International AGValovis Bank AGVarengold Bank AGVolkswagen Financial ServicesVTB DirektbankWirecard Bank AGWüstenrot Bank AG PfandbriefbankYapi Kredi Bank Nederland N. V.Ziraat Bank International AGalle anzeigen

Anbieter-Filter anzeigen

15.12.2009 | Valovis Bank: Altbackene Arbeitsweisen
Mit dem aktuellen Zinssatz von 2,00% auf das "DailyPlus" genannte Tagesgeldkonto bewegt sich die KarstadtQuelle Bank zurzeit noch im oberen Bereich der Banken mit deutscher Einlagensicherung. Nachteilig ist für mich, dass die Bank kein Onlinebanking anbietet, sondern nur telefonische Aufträge annimmt. Zwar gibt es keine teure Sonderrufnummer, sondern eine Frankfurter Festnetznummer, aber auf den Aufenthalt in der Warteschleife würde ich trotzdem gerne verzichten. Zur KarstadtQuelle Bank kam ich, als vor einem Jahr ein Sparbrief mit 5,80% Zinsen angeboten wurde, leider nur mit einer zweijährigen Laufzeit. Irritiert war ich, als ich nach dem erfolgten PostIdent-Verfahren eine Sparbriefurkunde zugesandt bekam. Das kannte ich in dieser Form nur noch aus meiner Kindheit bei unserer örtlichen Vereinsbank. Bei Fälligkeit muss diese Urkunde auch wieder der Bank vorgelegt werden. Da hoffe ich mal, dass nächstes Jahr noch unser Karstadt existiert, in welchem die KarstadtQuelle Bank ihre Filiale hat. Andernfalls müsste der Sparbrief an die Zentrale der Bank zurückgesandt werden. Mehr noch hat mich allerdings irritiert, dass mit der Zusendung der Urkunde auch noch mal eine Identitätsfeststellung bei der Post angefordert wurde! Wäre da irgendetwas schiefgelaufen, hätte die Urkunde ja wohl gar nicht versandt werden dürfen. Ich habe daher die nochmalige Aufforderung zur Identitätsfeststellung ignoriert und bin mal gespannt, ob die Rückgabe nächstes Jahr reibungslos vonstattengeht. Eine Neuanlage bei der KarstadtQuelle Bank käme zumindest bei den aktuellen Konditionen nicht in Betracht.
Alfred Tauber

30.11.2009 | Valovis Bank: Nicht vom Namen irritieren lassen
Bereits vor zwei Jahren war ich bei der KarstadtQuelle Bank Kunde, als das Tagesgeldkonto noch "Traumzinskonto" hieß und mit 4,50% verzinst wurde. In der Zwischenzeit hat sich viel getan, das Konto heißt nun "DailyPlus" und wird noch mit 2,00% p.a. verzinst, was derzeit kein schlechter Wert ist, zumal die Zinszahlung erstaunlicherweise monatlich erfolgt und so ein kleiner Zinseszinseffekt erzielt wird. Eine Online-Kontoführung gibt es jedoch nicht - Auszahlungen können telefonisch, schriftlich und per Mail angefordert werden und einmal monatlich erhält man einen Kontoauszug per Post. Bedenken wegen der Arcandor-Insolvenz braucht man wohl nicht zu haben, da die Bank immer wieder beteuert, rechtlich selbstständig zu sein und ohnehin zur Valovis Bank gehört. Wer Erstkunde bei der Bank ist, sollte noch beachten, dass die Ersteinlage mindestens 500,00 Euro betragen muss. Das Tagesgeldkonto habe ich aktuell wieder aktiviert, da ich von der KarstadtQuelle Bank auch die kostenlose MasterCard habe und mit dem Service immer zufrieden war.
Helga Wied

Zufriedenheitsrate: 75% basierend auf 2 Berichten
positive Wertungen1neutrale Wertungen1negative Wertungen0        

Zum selektierten Anbieter liegen auch Erfahrungsberichte betreffend der Kreditkarte vor.

Die Erfahrungsberichte spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. modern-banking.de behält sich die Nichtveröffentlichung oder Kürzung sowie Rechtschreibkorrekturen vor.

Produktdaten DailyPlus


OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu